+49 40 3802060 Montag bis Freitag 9-17 Uhr info@schnieder-reisen.de
Reisefinder
Tartu
Berg der Kreuze
Jugendstil in Riga
Tallinn
Litauen | Lettland | Estland

Klassische Baltikum-Rundreise

NEU:9 -tägige geführte Rundreise ab/bis Vilnius.

  • Gruppenreise mit max. 20 Teilnehmern
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • fakultative Programme und Mahlzeiten zubuchbar
  • Natureindrücke im Gauja-Nationalpark
  • Hauptstadtflair in Riga, Vilnius und Tallinn
  • alte Hansestädte Pärnu und Tartu
25.08.2024 - 02.09.2024
Buchungscode: SR-2024+SR-AT-CV24
Reiseverlauf

Unsere "Klassische Baltikum-Rundreise“ ist ideal, wenn Sie die wunderschönen Hauptstädte der drei baltischen Länder kennenlernen möchten. Hier erhalten Sie einen intensiven Einblick in die Geschichte von Litauen, Lettland und Estland. Während in Riga das Flair der Hansezeit und die prachtvollen Jugendstilbauten locken, überzeugt Tallinn mit einem durchweg mittelalterlichen Erscheinungsbild und versetzt seine Besucher in eine andere Zeit. Vilnius wiederum besticht mit einer bunten Mischung unterschiedlicher Architekturstile – von Barock über Backsteingotik bis zur Renaissance. Außerdem werden Sie den Gauja-Nationalpark und die beiden ehemaligen Hansestädte Pärnu und Tartu entdecken.

1. Tag: Anreise
Individuelle Anreise nach Vilnius. Übernachtung in Vilnius.

2. Tag: Vilnius
Auf einer Stadtrundfahrt durch Vilnius (Wilna) bringt Ihnen Ihre Reiseleitung die schönsten Sehenswürdigkeiten der litauischen Hauptstadt näher: die Peter-und-Paul-Kirche, den Gediminas-Berg mit seinem Burgturm, den Kathedralenplatz mit der Kathedrale und dem Glockenturm, die St.-Annen- und die Bernhardiner-Kirche. Auch besuchen Sie in der Altstadt die Bernsteingalerie mit dem dazugehörigen Museum. Weiter geht es in eines der ältesten Stadtviertel von Vilnius, Užupis, das heute eine Art Künstlerviertel ist. Außerdem sehen Sie die Kirche der Hl. Theresa, das Tor der Morgenröte, die russisch-orthodoxe Kirche des Heiligen Geistes, den Rathausplatz und die alte Universität (1579), die mit ihren Gängen und Höfen fast eine kleine "Stadt in der Stadt“ ist.
Nachmittags können Sie an einem Ausflug nach Trakai, mittelalterliche Hauptstadt des litauischen Großfürstentums, teilnehmen (fakultativ): Sie besichtigen die gleichnamige gotische Burg aus dem 14. Jh., die auf einer Insel im See Galve errichtet wurde. Kostprobe von Kibinai, dem Nationalgericht der Karäer, einer ethnischen Minderheit in Trakai (zubuchbar im Rahmen eines Kulinarik-Paketes). Übernachtung in Vilnius.

3. Tag: Vilnius – Landgut Pakruojis – Berg der Kreuze – Riga (ca. 300 km)
Zunächst Fahrt zum Landgut Pakruojis. Das Anwesen gehörte von 1780 bis 1940 der deutsch-litauischen Familie Ropp und besteht aus 43 einzelnen Gebäuden. Spaziergang im weitläufigen Park. Wer mag, verkostet landestypische Snacks (zubuchbar im Rahmen eines Kulinarik-Paketes). Der nächste Halt am "Berg der Kreuze“ nahe Siauliai (Schaulen) stellt Ihnen einen berühmten Pilgerort vor. Eine beeindruckende Ansammlung tausender Kreuze unterschiedlichster Größe vermittelt dem Ort eine geheimnisvolle Atmosphäre. Im Anschluss Weiterfahrt nach Riga. Übernachtung in Riga.

4. Tag: Riga
Am Morgen erkunden Sie ausgiebig die baltische Jugendstilmetropole Riga: Auf einer kombinierten Tour per Bus und zu Fuß entdecken Sie u.a. das berühmte Schwarzhäupterhaus, das Schwedentor, den Pulverturm, den Dom, mittelalterliche Kaufmannshäuser entlang verwinkelter Kopfsteinpflastergassen und natürlich das Rigaer Schloss, das heute Regierungssitz ist. In der Neustadt warten die reich verzierten Jugendstilfassaden, das lettische Opernhaus und das Kunstmuseum auf Ihren Besuch. In den berühmten Markthallen von Riga können Sie geschäftiges Treiben beobachten. Wer mag, nimmt in einem Café in der Altstadt an der Verkostung des berühmten Riga Balsam – Lettlands charakteristischstes alkoholisches Getränk – teil (zubuchbar im Rahmen eines Kulinarik-Paketes). Am Nachmittag steht Ihnen entweder Freizeit in Riga zur Verfügung, oder aber Sie nehmen an einem Ausflug in das Seebad Jurmala vor den Toren Rigas teil (fakultativ). Übernachtung in Riga.

5. Tag: Riga – Pärnu – Tallinn (ca. 300 km)
Morgens Abfahrt in Richtung Tallinn. Unterwegs Zwischenstopp in dem estnischen Seebad Pärnu. Pärnu gilt als Sommerhauptstadt Estlands und präsentiert sich seinen Besuchern mit einem langen Sandstrand, schmucken Holzvillen und gepflegten Parkanlagen. Entspannter Spaziergang auf der berühmten Strandpromenade. Übernachtung in Tallinn.

6. Tag: Tallinn
Tallinn hat einfach Flair: Das mittelalterliche Stadtbild mit seinen kleinen Gassen und den spitzgiebeligen Kaufmannshäusern, die grundsolide Stadtmauer und die massiven Wehrtürme versetzen den Besucher in eine andere Zeit. Auf einer morgendlichen Stadtrundfahrt können Sie Tallinn auf sich wirken lassen. Auf dem Programm stehen der geschäftige Marktplatz mit dem hübschen Rathaus aus dem 14. Jh., der Domberg mit dem Schloss Toompea, dem Dom aus dem 13. Jh. und der russisch-orthodoxen Alexander-Newski-Kathedrale, die Katharinen-Passage, wo Künstler der Katharinen-Gilde ihre Arbeiten ausstellen, sowie die Kirche des Hl. Olaf. Später Kaffeepause im Marzipan-Café, das einen guten Überblick über die Geschichte des Marzipans gibt. Wer möchte, nimmt am Nachmittag an einem Ausflug nach Kadriorg mit Besichtigung des Palastes teil (fakultativ). Übernachtung in Tallinn.

7. Tag: Tallinn – Tartu – Sigulda (ca. 380 km)
Abfahrt in Richtung Lettland, zum Gauja-Nationalpark. Unterwegs Halt in Tartu, der zweitgrößten Stadt Estlands. Stadtrundgang inkl. der berühmten Universität, dem Park auf dem Domberg mit seinen Denkmälern und Skulpturen, Brücken und den Ruinen der gotischen Domkirche. Genießen Sie den Ausblick auf das Stadtzentrum mit der Johanneskirche und dem Rathausplatz. Weiterfahrt nach Sigulda. Kurzer Halt in dem alten Städtchen Cesis und Spaziergang im schönen Schlosspark. Übernachtung in Sigulda.

8. Tag: Sigulda – Vilnius (ca. 350 km)
Am Morgen erkunden Sie den landschaftlich äußert reizvollen Gauja-Nationalpark mit der Ordensburg Turaida und der Gutmannshöhle sowie der einstigen Sommerresidenz des russischen Grafen Kropotkin aus dem 19. Jh. Weiterfahrt nach Vilnius. Übernachtung in Vilnius.

9. Tag: Abreise
Individuelle Heimreise.

Sie können bei dieser Reise Kulinarik-Pakete und Ausflüge zubuchen. Näheres dazu finden Sie im Preisteil der Reise.

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen
Maximale Gruppengröße: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 4 Wochen vor Reiseantritt abzusagen.

Veranstalter: Schnieder Reisen, eine Marke der Lernidee Erlebnisreisen GmbH

Ggf. genannte Uhrzeiten vorbehaltlich Änderungen.

Wenn Sie Fragen zur Baltikum-Rundreise "Klassisches Baltikum“ haben, sprechen Sie uns gerne an.

Termine & Preise
25.08.2024 - 02.09.2024 | 9 Tage
Hotel laut Ausschreibung Details
Nicht mehr buchbar
Preis pro Person im Doppelzimmer
1329 €
Nicht mehr buchbar
Preis pro Person im Einzelzimmer
1699 €
Abfahrtsorte
z.B. An- und Abreise erfolgt in eigener Regie -
0 €
mehr Infos
An- und Abreise erfolgt in eigener Regie -
0 €
Berlin - Flug ab/bis Berlin mit Air Baltic (via Riga)
382 €
Berlin - Flug ab/bis Berlin mit Lufthansa o. Austrian (via Frankfurt, München oder Wien)
405 €
Dresden - Flug ab/bis Dresden mit Lufthansa (via München oder Frankfurt)
466 €
Düsseldorf - Flug ab/bis Düsseldorf mit LOT (via Warschau)
399 €
Düsseldorf - Flug ab/bis Düsseldorf mit Lufthansa (via München oder Frankfurt)
405 €
Frankfurt - Flug ab/bis Frankfurt mit Air Baltic (via Riga)
446 €
Frankfurt - Flug ab/bis Frankfurt mit LOT (via Warschau)
417 €
Frankfurt - Flug ab/bis Frankfurt mit Lufthansa o. Austrian (nonstop oder via Wien)
428 €
Hamburg - Flug ab/bis Hamburg mit Air Baltic (via Riga)
459 €
Hamburg - Flug ab/bis Hamburg mit LOT (via Warschau)
415 €
Hamburg - Flug ab/bis Hamburg mit Lufthansa o. Austrian (via Frankfurt, München oder Wien)
389 €
Hannover - Flug ab/bis Hannover mit LOT (via Warschau)
409 €
Köln - Flug ab/bis Köln mit Lufthansa (via München oder Frankfurt)
410 €
München - Flug ab/bis München mit Air Baltic (via Riga)
393 €
München - Flug ab/bis München mit LOT (via Warschau)
363 €
München - Flug ab/bis München mit Lufthansa o. Austrian (via Frankfurt, München oder Wien)
382 €
Stuttgart - Flug ab/bis Stuttgart mit Lufthansa o. Austrian (via München, Frankfurt oder Wien)
408 €
Wien - Flug ab/bis Wien mit Air Baltic (via Riga)
427 €
Wien - Flug ab/bis Wien mit Austrian (nonstop)
459 €
Zürich - Flug ab/bis Zürich mit Air Baltic (via Riga)
423 €
zubuchbare Optionen
Kulinarik-Paket – ohne Trakai
40 € mehr Infos

Kulinarik-Paket – mit Trakai
65 € mehr Infos

Ausflug Trakai
80 € mehr Infos

Ausflug Jurmala
70 € mehr Infos

Ausflug Kadriorg
75 € mehr Infos

Unterkunft
Hotel laut Ausschreibung mehr Infos

Vilnius – 2 Nächte – Radisson Blu Lietuva (****)
Riga – 2 Nächte – Wellton Riverside (****)
Tallinn – 2 Nächte – Radisson Blu Olumpia (****)
Sigulda – 1 Nacht – Hotel Sigulda
Vilnius – 1 Nacht – Radisson Blu Lietuva (****)

Oder vergleichbar, Änderungen vorbehalten
Die Sterne beziehen sich auf die Landeskategorie.

Hinweise

Anreise und Transfers
Die Reise wird ohne Flug und Transfers angeboten. Gerne können Sie über uns den Flug (verschiedene Abflughäfen sind möglich) und die Transfers vom und zum Flughafen hinzubuchen. Nähere Informationen dazu finden Sie im Preisteil der Reise.
Der Flughafen von Vilnius liegt nur wenige Kilometer außerhalb des Stadtzentrums und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln angeschlossen (Bus, Zug), sodass Sie auch diese nutzen können.

Check-in
Bitte beachten Sie, dass einige Fluggesellschaften für den Check-in am Flughafenschalter Extra-Gebühren berechnen. Die meisten Fluggesellschaften bieten jedoch einen (kostenlosen) Online-Check-in an, sodass Sie ganz bequem von zu Hause aus Ihren Sitzplatz wählen können. Genaue Angaben zu den Zusatzkosten beim Check-in vor Ort bzw. zum Online-Check-in finden Sie unter www.schnieder-reisen.de/online-check-in

Barrierefreiheit
Bitte beachten Sie, dass die Reise für Menschen mit körperlichen Einschränkungen nicht oder nur bedingt geeignet ist.

Einreisebestimmungen
Nähere Angaben zu den Einreisebestimmungen finden Sie unter www.schnieder-reisen.de/einreisebestimmungen/

Gesundheitsbestimmungen
Bitte kontaktieren Sie Ihren Hausarzt bezüglich einer Impfberatung für das Zielgebiet.
Bitte lesen Sie die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes auf www.auswaertiges-amt.de *

Zahlungs- und Stornomodalitäten
Die AGB des Reiseveranstalters Lernidee Erlebnisreisen GmbH finden Sie unter www.schnieder-reisen.de/agb/

* Bitte beachten Sie, dass Sie diese Verlinkungen auf externe Internetseiten führen. Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten.

Tourencharakter

Eine klassische Gruppenreise mit deutschsprachiger Reiseleitung, die den Fokus auf die drei Hauptstädte legt. Die Höhepunkte des Baltikums in einer Rundreise! In Vilnius, Riga und Tallinn stehen fakultative Ausflüge zur Wahl. Die Rundreise wird als Gruppenreise mit max. 20 Teilnehmern durchgeführt.

Leistungen

  • Willkommenstreffen
  • 8 Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels in Zimmern mit Bad o. Dusche/WC
  • Frühstück
  • alle Fahrten im modernen Reisebus/Kleinbus mit Klimaanlage
  • Fährfahrt auf die Kurische Nehrung und Bootsfahrt in das Memeldelta
  • örtliche Reiseleitung (deutschsprachig) an den Tagen 2-8
  • alle Führungen und Besichtigungen lt. Programm
  • Eintritte: Vilniusser Universität mit Johannes-Kirche, Rigaer Dom, Tallinner Dom, Burg Turaida mit Museumsareal
  • ein Reisebuch pro Zimmer

Nicht eingeschlossene Leistungen:
An- und Abreise*, Flughafentransfers*, fakultative Ausflüge und Besichtigungen*
* zubuchbar

zurück

Rückrufservice

Gerne rufen wir Sie zu der von Ihnen gewünschten Zeit zurück:

Die Nutzung dieses Formulars ist freiwillig. Pflichtfelder (*) sind nötig, um Sie entsprechend ansprechen zu können. Sollten Sie Ihren Namen nicht nennen wollen, so tragen Sie bitte ein Pseudonym ein. Ihr Kontaktwunsch: damit wir reagieren können, benötigen wir eine Information (Adresse, Telefon oder E-Mail). Bis zum Absenden werden keine Daten gespeichert. Mit dem Absenden (Button „Absenden“) erfolgt Ihre Einwilligung, dass die verantwortliche Stelle diese Informationen erhält, verarbeitet und für diesen Zweck nutzt. Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie unter "Datenschutz"

Fragen zur Reise?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen per E-Mail:

Die Nutzung dieses Formulars ist freiwillig. Pflichtfelder (*) sind nötig, um Sie entsprechend ansprechen zu können. Sollten Sie Ihren Namen nicht nennen wollen, so tragen Sie bitte ein Pseudonym ein. Ihr Kontaktwunsch: damit wir reagieren können, benötigen wir eine Information (Adresse, Telefon oder E-Mail). Bis zum Absenden werden keine Daten gespeichert. Mit dem Absenden (Button „Absenden“) erfolgt Ihre Einwilligung, dass die verantwortliche Stelle diese Informationen erhält, verarbeitet und für diesen Zweck nutzt. Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie unter "Datenschutz"