+49 40 3802060 Montag bis Freitag 9-17 Uhr info@schnieder-reisen.de
Reisefinder
Kemeri Nationalpark
Sicht auf das mittelalterliche Tallinn
Kanu-Tour auf dem Gauja-Fluss
Lettland | Estland

Das Baltikum anders erleben

10-tägige Reise mit 7 Aktiv-Tagen.

  • Aktivreise durch Lettland und Estland
  • Wanderungen im Kemeri-Nationalpark und Nationalpark Soomaa
  • Kanufahrt im Gauja-Nationalpark
4 Termine
06.05.2024 - 15.05.2024
Buchungscode: SR-2024+LI-2733
ab 2000 €
pro Person
Reiseverlauf

Auf dieser Rundreise erleben Sie das Baltikum von einer ungewöhnlichen Seite: Wir zeigen Ihnen die schönsten Nationalparks und landschaftlichen Perlen Lettlands und Estlands. Erkunden Sie aktiv bei leichten Wanderungen, per Rad oder per Kanu Naturhöhepunkte wie den ersten belegten Meteoritenkrater Europas oder das wilde Flusstal im Gauja-Nationalpark. Sie übernachten dabei überwiegend in traditionsreichen, landestypischen Unterkünften. Die schmucken Altstädte von Riga und Tallinn runden Ihr Reise-Erlebnis ab.

1. Tag Willkommen in Riga
Heute fliegen Sie nach Riga und beziehen Ihr Hotelzimmer für die kommenden drei Nächte. Bei einem Willkommens-Dinner lernen Sie Ihre Mitreisenden und die Reiseleitung kennen. (A)

Übernachtungsort: Riga

2. Tag Riga – Hauptstadt Lettlands
Am Vormittag erkunden Sie bei einem Stadtrundgang Rigas charmante Altstadt (ca. 3 h). Bummeln Sie durch die Gassen der mittelalterlichen Hansestadt zwischen dem berühmten Schwedentor, dem Pulverturm, dem Drei-Brüder-Haus, der Großen und Kleinen Gilde und dem beeindruckenden Schwarzhäupterhaus. In den Markthallen haben Sie Gelegenheit, einige lettische Köstlichkeiten zu probieren. (F) Wunsch-Ausflug: Anschließend unternehmen Sie auf Wunsch eine Radtour: Entdecken Sie Riga außerhalb der Altstadt und besuchen Sie u. a. die Moskauer Vorstadt, die neue Promenade Daugavas und die Insel Kipsala (ca. 14 km, 2,5 h).

Übernachtungsort: Riga

3. Tag Nationalpark Kemeri und Sommerfrische Jurmala
Auf ins Hochmoor vor den Toren der Stadt! Im Nationalpark Kemeri wandern Sie auf schmalen Holzstegen durch die bizarre Landschaft, in der buschige Moorkiefern, bunte Orchideen, Bachstelzen und Baumpieper zu Hause sind (ca. 3,5 km). Nur 25 km entfernt an der Ostsee befindet sich der Badeort Jurmala, Rigaer Sommerfrische seit mehr als 150 Jahren. An den langen Sandstränden und in den duftenden Nadelwäldern dieser Region können Sie aktiv die Gegend erkunden oder ein wenig entspannen. (F)

Übernachtungsort: Jurmala

4. Tag Vom größten Hochmoor in die Sommerhauptstadt Estlands
Am Vormittag entdecken Sie bei einer kleinen Wanderung den Nationalpark Soomaa (ca. 5 km), der das größte Hochmoor Estlands beheimatet und für seine wilden Flüsse bekannt ist. Anschließend reisen Sie weiter ins Seebad Pärnu, Estlands Sommerhauptstadt an der Ostsee, das Sie bei einer Stadtbesichtigung näher kennenlernen. In Pärnu logieren Sie heute im Hotel mit Villa-Ambiente. (F)

Übernachtungsort: Pärnu

5. Tag Inselstadt Kuressaare
Heute besuchen Sie die Insel Saaremaa. Von Pärnu geht es per Fähre zur Insel Muhu und weiter nach Kuressaare, der einzigen Stadt auf der Insel Saareemaa. Auf dem Weg besichtigen Sie die fünf Holzwindmühlen in Angla und werfen einen Blick auf den ersten wissenschaftlich belegten Meteoritenkrater Europas in Kaali. Bei gutem Wetter unternehmen Sie einen Spaziergang an der Steilküste von Panga. Am Nachmittag besichtigen Sie das Rathaus, den Schlosspark und die Bischofsburg in Kuressaare. (F)

Übernachtungsort: Kuressaare

6. Tag Reise ins Mittelalter
Morgens gelangen Sie per Fähre zurück aufs Festland und reisen weiter bis in Estlands wirtschaftliches und kulturelles Zentrum – in die Hauptstadt Tallinn. Bei einem 3-stündigen Rundgang durch die Altstadt besichtigen Sie die am besten erhaltene mittelalterliche Stadt Nordeuropas. Bummeln Sie durch die kopfsteingepflasterten Gassen, schauen Sie in die Innenhöfe und lassen Sie den Charme der jahrhundertealten Architektur auf sich wirken. Entlang der Stadtmauer führt der Weg zur Katharina-Gilde. Hier haben Sie Gelegenheit, Glas-, Keramik- und Lederkünstler in ihren Werkstätten zu treffen. Die kommenden zwei Nächte logieren Sie im Komfort-Hotel in Tallinn. (F)

Übernachtungsort: Tallinn

7. Tag Zeit zur freien Verfügung in Tallinn oder Ausflug Nationalpark Lahemaa
Auf Wunsch unternehmen Sie heute einen Ausflug in den Nationalpark Lahemaa an der Nordküste Estlands – ein idealer Ort für eindrucksvolle Natur-Erlebnisse! (F) Wunsch-Ausflug: Unternehmen Sie eine Moorschuh-Wanderung (ca. 2,5 h) mit Picknick im Lahemaa-Nationalpark, der für seine einzigartigen Moorteiche, eigenartigen Pflanzen und Moor-Legenden berühmt ist.

Übernachtungsort: Lahemaa

8. Tag Otepää, Tartu und die Estnische Schweiz
Heute lernen Sie die geschichtsträchtige Universitätsstadt Tartu kennen. Die älteste Stadt des Baltikums gilt aufgrund ihrer akademischen Tradition als geistiges Zentrum Estlands. Beim Rundgang (ca. 2 h) durch die lebendige Stadt entdecken Sie das rosarote Rathaus und eine Skulptur mit küssenden Studenten. Nach kurzer Fahrt finden Sie sich an einem der schönsten Seen Estlands wieder – am Puhajärv-See, wo Sie eine leichte Wanderung durch die malerische Estnische Schweiz unternehmen (ca. 3,5 km). Am Abend erreichen Sie die kleine Stadt Otepää, eingebettet in Hügel und Täler, die als bekanntes Wintersportziel bei Schnee-Fans sehr beliebt ist. (F)

Übernachtungsort: Otepää

9. Tag Nationalpark Gauja
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Fahrt zum GaujaNationalpark, dem ältesten und mit 920 km2 auch größten Nationalpark Lettlands. Erleben Sie das ursprüngliche Flusstal des Gauja-Nationalparks aktiv vom Wasser aus – bei einer Kanufahrt (ca. 2 h). Dabei haben Sie Gelegenheit, einige der rund 900 Pflanzenarten sowie 149 Vogel-, 40 Fisch- und 48 Säugetierarten zu entdecken, die das Gebiet ständig oder als Rastplatz nutzen. Im Herzen des Nationalparks liegt die Stadt Sigulda, wo Sie eine Bischofsburg aus dem 13. Jh. und die größte Grotte des Baltikums besichtigen: die Sandsteinhöhle von Gutmann. Am Abend erwartet Sie ein Abschieds-Dinner. (FA)

Übernachtungsort: Sigulda

10. Tag Riga – Deutschland
Heute erfolgt der Transfer zum Flughafen und der Rückflug nach Deutschland. (F)

(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (L) = Lunchpaket, (A) = Abendessen

Mindestteilnehmerzahl: 8 Gäste
Maximale Gruppengröße: 16 Personen
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn

Veranstalter: Lernidee Erlebnisreisen GmbH

Ggf. genannte Uhr- und Tageszeiten vorbehaltlich Änderungen.

Wenn Sie Fragen zu unserer Gruppenreise "Baltikum anders erleben" haben, sprechen Sie uns gerne an.

Termine & Preise
Wählen Sie Ihren Termin
Mai 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
Juni 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
1 2 3 4 5 6 7
August 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
September 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
10 Tage
06.05.2024 - 15.05.2024 | 10 Tage
Hotel laut Ausschreibung (LI) Details
Preis pro Person im Doppelzimmer ohne Flug
2000 €
Preis pro Person im Doppelzimmer mit Flug
2200 €
zubuchbare Optionen
Aufpreis für Einzelzimmer
390 €

Wunsch-Ausflug (ab 4 Gästen): 2. Tag: Radtour in Riga außerhalb der Altstadt
45 €

Wunsch-Ausflug (ab 4 Gästen): 7. Tag: Moorschuh-Wanderung im Nationalpark Lahemaa
115 €

Unterkunft
Hotel laut Ausschreibung (LI) mehr Infos

Riga - 4 Nächte - Hotel Justus****
Pärnu - 1 Nacht - Villa Wesset***
Kuressaare - 1 Nacht - Grand Rose Spa Hotel****
Tallinn - 2 Nächte - Hestia Hotel Barons****
Otepää - 1 Nacht - Karupesa Hotel***

Oder vergleichbar, Änderungen vorbehalten.
Die Sterne beziehen sich auf die Landeskategorie.

Hinweise

Barrierefreiheit
Bitte beachten Sie, dass die Reise für Menschen mit körperlichen Einschränkungen nicht oder nur bedingt geeignet ist.

Einreisebestimmungen
Nähere Angaben zu den Einreisebestimmungen finden Sie unter www.schnieder-reisen.de/einreisebestimmungen/

Gesundheitsbestimmungen
Bitte kontaktieren Sie Ihren Hausarzt bezüglich einer Impfberatung für das Zielgebiet.
Bitte lesen Sie die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes auf www.auswaertiges-amt.de *

Zahlungs- und Stornomodalitäten
Die AGB des Reiseveranstalters Lernidee Erlebnisreisen GmbH finden Sie unter www.schnieder-reisen.de/agb/

* Bitte beachten Sie, dass Sie diese Verlinkungen auf externe Internetseiten führen. Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten.

Tourencharakter

Fitness-Faktor: Anspruchsvoll
Auf dieser Reise erwarten Sie vielfältige Aktivitäten wie Wanderungen, Stadtrundgänge, eine Radtour (auf Wunsch) und eine Kanufahrt. Am 2. und am 7. Tag entscheiden Sie selbst, ob Sie aktiv sein oder entschleunigen möchten.

Leistungen

(Reise-Variante mit Flug)

  • Flüge Frankfurt – Riga – Frankfurt in der Economy Class
  • (gern recherchieren wir für Sie andere Abflughäfen)
  • CO2-Kompensation für Ihre Flüge durch atmosfair
  • 7 Übernachtungen in Komfort-Hotels
  • 2 Übernachtungen in Mittelklasse-Hotels
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (FA: Frühstück, Abendessen)
  • Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Riga
  • Transfers, Ausflüge und Besichtigungen inkl. Eintrittsgeldern
  • laut Reiseverlauf

Nicht enthalten
Trinkgelder, Wunsch-Ausflüge.

zurück Buchung

Rückrufservice

Gerne rufen wir Sie zu der von Ihnen gewünschten Zeit zurück:

Die Nutzung dieses Formulars ist freiwillig. Pflichtfelder (*) sind nötig, um Sie entsprechend ansprechen zu können. Sollten Sie Ihren Namen nicht nennen wollen, so tragen Sie bitte ein Pseudonym ein. Ihr Kontaktwunsch: damit wir reagieren können, benötigen wir eine Information (Adresse, Telefon oder E-Mail). Bis zum Absenden werden keine Daten gespeichert. Mit dem Absenden (Button „Absenden“) erfolgt Ihre Einwilligung, dass die verantwortliche Stelle diese Informationen erhält, verarbeitet und für diesen Zweck nutzt. Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie unter "Datenschutz"

Fragen zur Reise?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen per E-Mail:

Die Nutzung dieses Formulars ist freiwillig. Pflichtfelder (*) sind nötig, um Sie entsprechend ansprechen zu können. Sollten Sie Ihren Namen nicht nennen wollen, so tragen Sie bitte ein Pseudonym ein. Ihr Kontaktwunsch: damit wir reagieren können, benötigen wir eine Information (Adresse, Telefon oder E-Mail). Bis zum Absenden werden keine Daten gespeichert. Mit dem Absenden (Button „Absenden“) erfolgt Ihre Einwilligung, dass die verantwortliche Stelle diese Informationen erhält, verarbeitet und für diesen Zweck nutzt. Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie unter "Datenschutz"