Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier
Pressemitteilung
21.04.2024

Literatur-Reise auf die Kurische Nehrung

Schnieder Reisen bietet Litauen-Reise auf den Spuren von Thomas Mann an

Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen bietet für September 2016 eine Literatur-Reise auf die Kurische Nehrung an. Die Gruppenreise auf den Spuren von Thomas Mann wird begleitet von der Kieler Germanistin Dr. Ellen Kirsch und bietet in Seminaren, auf Spaziergängen und bei Lesungen Einblick in die literarischen Werke der Schriftstellerfamilie.

__________________________________________________________________________________________________________________________

Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen bietet für September 2016 die <link http: www.schnieder-reisen.de reiseart reise thomas-mann-zum-wiederentdecken-mit-dr-ellen-kirsch external-link-new-window external link in new>Literatur-Reise „Thomas Mann zum Wiederentdecken“ auf die Kurische Nehrung an. Die Gruppenreise vom 8. bis 16. September 2016 findet unter Leitung der Germanistin Dr. Ellen Kirsch statt und stellt sowohl die Kurische Nehrung als auch das Leben und Werken der berühmten Schriftstellerfamilie vor.
Die Kurische Nehrung in Litauen ist eng mit der Schriftstellerfamilie Mann verbunden. In dem früheren Fischerdorf Nidden besaß der Nobelpreisträger in den 1930er-Jahren ein Sommerhaus, das heute Kulturzentrum ist. Von der einzigartigen Atmosphäre und dem besonderen Licht der Nehrung fühlten sich vor allem Maler, aber auch Schriftsteller angezogen. Nidden wurde zu dieser Zeit zur Künstlerkolonie.
Kleine Fischerhäuser und bunte Gärten, Cafés, ein endlos scheinender Ostseestrand, Kiefernwälder und die riesigen Dünen machen die Kurische Nehrung aus. Die Kieler Germanistin Dr. Ellen Kirsch bietet auf der 9-tägigen Gruppenreise Spaziergänge, Seminare und Lesungen rund um Thomas Mann und seine Familie an. Eine Bernstein-Suche am Ostseestrand gehört ebenso zum Programm wie eine Besichtigung von Nida (Nidden) und der faszinierenden Dünenlandschaft. Die 9-tägige Reise kostet ab 995 Euro im Doppelzimmer inklusive der Fähranreise ab/bis Kiel.

Nähere Informationen sowie Katalogbestellungen bei:

Schnieder Reisen – Cara Tours GmbH
Hellbrookkamp 29
040 - 3802060
<link http: www.schnieder-reisen.de reiseart reise thomas-mann-zum-wiederentdecken-mit-dr-ellen-kirsch external-link-new-window external link in new>www.schnieder-reisen.de


Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen hat sich seit der Gründung zu einem ausgewiesenen Nordeuropa-Spezialisten entwickelt. Bereits seit den frühen 1990er-Jahren führt der Veranstalter Reisen nach Estland, Lettland und Litauen durch und war damit einer der Pioniere im Baltikum. Daneben finden sich aber auch Polen, Russland und Kaliningrad, Irland, Großbritannien und Skandinavien im Reiseprogramm. Das Angebot reicht von geführten und individuellen Rundreisen über Auto- und Motorradtouren, Rad- und Wanderreisen, Städtereisen, Schienen- und Flusskreuzfahrten sowie Erholungsurlaub auf der Kurischen Nehrung bis zu Sonderreisen zu den Themen Musik, Literatur oder Architektur. Darüber hinaus können über Schnieder Reisen auch Flüge, Fähren, Hotels und Mietwagen gebucht werden.

Pressefoto

Ein Pressefoto vom Thomas Mann Haus in Nidden, Litauen (Bildquelle:©Schnieder Reisen) finden Sie unter dem folgenden <link http: www.schnieder-reisen.de presse wp-content gallery litauen litauen_nidden_thomas_mann_haus.jpg external-link-new-window external link in new>Link.

Pressefoto

Ein Pressefoto von der Großen Düne auf der Kurischen Nehrung, Litauen (Bildquelle:©Schnieder Reisen) finden Sie unter dem folgenden <link http: www.schnieder-reisen.de presse wp-content gallery litauen litauen_kurische_nehrung_1.jpg external-link-new-window external link in new>Link.

Pressefoto

Ein Pressefoto von Nidden, Litauen (Bildquelle:©Schnieder Reisen) finden Sie unter dem folgenden <link http: www.schnieder-reisen.de presse wp-content gallery litauen litauen_kurische_nehrung_p1060800_uf.jpg external-link-new-window external link in new>Link.