+49 40 3802060 Montag bis Freitag 9-13 & 14-17 Uhr info@schnieder-reisen.de
Reisefinder
Wandern an der Ostsee
Klaipeda in Litauen
Weißstorch
Fischerhaus in Nida (Nidden), Litauen
Dünen auf der Kurischen Nehrung
Litauen

Wandern an Litauens Küste | Fähranreise

NEU: 10-tägige geführte Wanderreise ab/bis Klaipeda (inkl. Fähre ab/bis Kiel).

  • Kleingruppenreise mit Gepäcktransport
  • moderate Wanderungen bis max. 19 km
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • inkl. Fähranreise ab/bis Kiel
  • Memeldelta, Bernsteinküste & Kurische Nehrung intensiv
10 Termine
16.06.2023 - 25.06.2023
Buchungscode: SR-2023+SR-BB-WALKGFA23
ab 1199 €
pro Person
Reiseverlauf

Die litauische Ostseeküste ist das Ziel dieser Wanderreise, die sich ganz dem Memelland, der schönen Bernsteinküste mit dem Badeort Palanga und natürlich der Kurischen Nehrung widmet. Wunderschöne Landschaften, die sich beim Wandern intensiv erkunden lassen. Eine wunderbare Reise mit Fokus auf einer der idyllischsten Regionen des Baltikums.

1. Tag: Anreise
Individuelle Anreise nach Kiel, Einschiffung gegen Abend und Abfahrt in Richtung Baltikum (ca. 21.00 Uhr). Übernachtung an Bord.

2. Tag: Klaipeda
Ankunft in Klaipeda (ca. 18.00 Uhr). Transfer zum Hotel und Gelegenheit zu einem ersten, abendlichen Spaziergang durch die historische Altstadt. Schlendern Sie doch zum Theaterplatz mit dem berühmten Ännchen-von-Tharau-Brunnen, zur alten Post oder einfach entlang der für das Baltikum ungewöhnlichen Fachwerkhäuschen. Übernachtung in Klaipeda (Memel).

3. Tag: Ostseeküste & Palanga (ca. 18 km Wanderung / 4 Std.)
Morgens (ca. 9.00 Uhr) Informationstreffen im Hotel mit unserer Partneragentur vor Ort und anschließend Transfer zum Regionalpark an der Ostseeküste, wo Ihre erste Wanderung entlang der litauischen Küste beginnt. Auf dem Weg entdecken Sie den "Holländerhut“ – einen 24 Meter hohen Hügel an der Ostseeküste. In Palanga können Sie den botanischen Garten mit dem Bernsteinmuseum besuchen. Zahlreiche Cafés auf der berühmten Basanavičius-Straße laden zu einem Besuch ein. Besichtigen Sie auch die mehr als 470 Meter lange Seebrücke. Anschließend Transfer zurück nach Klaipeda. Übernachtung in Klaipeda.

4. Tag: Kurisches Haff (ca. 19 km Wanderung / 4 Std.)
Kurzer Transfer ins Landesinnere und Wanderung auf kleinen Landstraßen und Waldwegen entlang des Kurischen Haffs. Sie wandern Richtung Regionalpark Memeldelta, passieren den beliebtesten Kitespot Litauens und das Küstenhochmoor Svencele. Diese Region ist als "Land der Störche“ bekannt. Weißstörche sind die Nationalvögel Litauens. Übernachtung in Kintai oder Vente.

5. Tag: Windenburger Eck & Kurische Nehrung (ca. 18 km Wanderung / 4 Std., Schiffsfahrt ca. 1,5 Std.)
Sie wandern zur Windenburger Eck (Ventes ragas), wo Sie das ornithologische Museum, eine der ersten Vogelstationen Europas, und den Leuchtturm aus dem 19 Jh. besichtigen können. Der Leuchtturm bietet einen Panoramablick auf die einzigartige Landschaft – das glitzernde Wasser des Kurischen Haffs und die großen Sanddünen. Jedes Jahr ziehen hier eine Millionen Vögel vorüber. Die Route führt Sie entlang des Flusses Minija und zum Dorf Minija (Minge), das auch litauisches Venedig genannt wird. Am Nachmittag Schiffsfahrt über das Kurische Haff nach Nida (Nidden) auf der Kurischen Nehrung. Ankunft in Nida und kurzer Spaziergang durch den Ort. Übernachtung in Nida.

6. Tag: Nida & Umgebung (ca. 10 km Wanderung / 2 Std.)
Der Tag steht zur freien Verfügung. Zeit, um Nida und Umgebung zu erkunden! Das alte Fischerdorf ist der größte Ort auf der Kurischen Nehrung und einer der schönsten Kurorte in Litauen. Wandern Sie entlang der beeindruckenden Sanddünen bis zur Ostsee, wo Sie den weißen Sandstrand genießen und im Meer schwimmen können und besuchen Sie die bekanntesten Orte in Nida: das Sommerhaus von Thomas Mann, die Bernsteingalerie und das Fischerhaus. Übernachtung in Nida.

7. Tag: Tote Dünen & die Ortschaften Pervalka und Preila (ca. 15 km Wanderung / 3 Std. oder ca. 28 km Wanderung / 5 Std.)
Morgens Transfer zu den Toten Dünen, wo Ihre Wanderung auf einem malerischen Pfad im Naturschutzgebiet Nagliai beginnt. An diesem Ort wurden vor einigen Jahrhunderten vier Dörfer vom Sand der Wanderdünen begraben. Starke Winde schaffen hier eine einzigartige Dünenlandschaft. Sie wandern entlang des Haffs nach Preila. Unterwegs passieren Sie die vielleicht malerischsten Orte der Kurischen Nehrung: das Kap Pferdehorn und den Leuchtturm, Pervalka und die Karvaičiai-Bucht. Türme bieten Möglichkeiten zur Vogelbeobachtung. Von Preila aus erhalten Sie einen Transfer zurück nach Nida. Sie können Ihre Wanderung natürlich auch von Preila bis Nida fortsetzen und entlang des Kurischen Haffs wandern (+ 13 km), einschließlich des Aufstiegs zur Vecekrugas-Düne (67 m). Übernachtung in Nida.

8. Tag: Juodkrante & Umgebung (ca. 11-15 km Wanderung / 2-3 Std., per Schiff ~1 Std.)
Transfer nach Juodkrante (Schwarzort), wo Sie eine Wanderung unternehmen. Sie beginnen Ihre Route an der Bernsteinbucht, gehen weiter in den alten Wald, passieren die mystischen Holzskulpturen litauischer Legenden auf dem Hexenberg (Raganu kalnas) und spazieren durch einen sauren Wald, der von einer der größten Kormorankolonien Europas geformt wurde. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um Zeit in einem der vielen netten Restaurants zu verbringen oder einfach um sich zu entspannen und die Sonne am Strand zu genießen. Später fahren Sie mit dem Schnellboot von Juodkrante nach Klaipeda (ggf. Kleinbustransfer). Übernachtung in Klaipeda.

9. Tag: Abreise
Den heutigen Tag können Sie in Klaipeda verbringen und die Stadt auf eigene Faust erkunden. Später Fahrt in Eigenregie zum Fährhafen von Klaipeda und Einschiffung. Abfahrt in Richtung Deutschland (ca. 22.00 Uhr). Übernachtung an Bord.

10. Tag: Ankunft in Kiel
Nach einem Tag auf der Ostsee erreichen Sie den Fährhafen in Kiel (ca. 17.00 Uhr), wo Ihre Reise endet.

Wenn Sie noch Fragen zur Wanderreise "Wandern an Litauens Küste | Fähranreise" haben, sprechen Sie uns gerne an.

Sie können bei dieser Reise Abendessen und Ausflüge zubuchen. Näheres dazu finden Sie im Preisteil der Reise.

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen
Maximale Gruppengröße: 15 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 4 Wochen vor Reiseantritt abzusagen.

Veranstalter: Schnieder Reisen

Ggf. genannte Uhr- und Tageszeiten vorbehaltlich Änderungen.

Termine & Preise
Wählen Sie Ihren Termin
Juni 2023
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
Juli 2023
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
August 2023
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
10 Tage
16.06.2023 - 25.06.2023 | 10 Tage
Hotel laut Ausschreibung Details
Preis pro Person im Doppelzimmer und 2-Bett-Innenkabine
1199 €
Preis pro Person im Einzelzimmer und 1-Bett-Innenkabine
1839 €
zubuchbare Optionen
Mahlzeitenpaket auf der Fähre Kiel-Klaipeda
24 € mehr Infos

Halbpension (7 x Abendessen)
155 € mehr Infos

Privater Stadtrundgang Klaipeda
90 € mehr Infos

Transfer Hotel in Klaipeda – Fährhafen Klaipeda
33 € mehr Infos

Mahlzeitenpaket auf der Fähre Klaipeda-Kiel
24 € mehr Infos

Unterkunft
Hotel laut Ausschreibung mehr Infos

Klaipeda – 2 Nächte – Hotel Old Mill (***)
Kintai oder Vente – 1 Nacht – Gasthaus Melynasis Karpis oder Hotel Ventaine (***)
Nida – 3 Nächte – Hotel Nerija (***)
Klaipeda – 1 Nacht – Hotel Old Mill (***)

Oder vergleichbar, Änderungen vorbehalten.
Die Sterne beziehen sich auf die Landeskategorie.

Hinweise

Anreise
Bitte beachten Sie, dass diese Reise inklusive der Fähranreise ab/bis Kiel angeboten wird.
Bei Ankunft in Klaipeda erhalten Sie einen Transfer zum Hotel in Klaipeda (inklusive). Bei der Rückreise fahren Sie in Eigenregie, z.B. mit einem Taxi, vom Hotel in Klaipeda zum Fährhafen (ca. 3 km).

Corona-Hinweis
Allgemeine Informationen zur Durchführung unserer Reisen zu Zeiten von Corona finden Sie in unseren Corona-Hinweisen unter www.schnieder-reisen.de/coronavirus/
Bitte bedenken Sie, dass die Durchführbarkeit einer Reise auch von den Einreisebestimmungen der jeweiligen Länder und Regionen abhängt. Bitte halten Sie sich in Bezug auf die geltenden Corona-Bestimmungen für Ihr Reiseziel auf dem Laufenden und beachten Sie, dass Sie für die Einhaltung der Bestimmungen selbst verantwortlich sind.
Bei der Durchführung der Reise halten wir uns natürlich an die aktuell geltenden Hygienebestimmungen.

Verpflegung auf den Fähren
Auf den Fähren werden in den bordeigenen Restaurants Mahlzeiten angeboten – zahlbar vor Ort.
Bei manchen Fährverbindungen bieten wir vorab buchbare Mahlzeitenpakete an. Diese finden Sie dann unter den fakultativen Leistungen im Preisteil der Reise und sind nur unmittelbar im Zusammenhang mit der Reise buchbar, eine nachträgliche Zubuchung ist nicht möglich.

Fährgebühren Kurische Nehrung
Die Fährgebühren für die Kurische Nehrung sind nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten. Die Autofähre auf die Kurische Nehrung legt südlich der Innenstadt von Klaipeda ab (New Ferry Terminal) und verkehrt etwa alle 20 bis 30 Minuten. Die Fähre für Fußgänger und Radfahrer legt nahe der Innenstadt von Klaipeda ab (Old Ferry Terminal).
Die Überfahrt wird vor Ort in bar oder per Kreditkarte gezahlt. Bitte beachten Sie, dass das Ticket für den Hin- und den Rückweg gilt. Nähere Informationen zu Zeiten und Kosten finden Sie unter www.keltas.lt/en/home/ *
Weitere Informationen zu den Fährverbindungen auf die Kurische Nehrung finden Sie auch unter www.schnieder-reisen.de/hafeninformationen/faehren-in-litauen/

Nationalparkgebühren Kurische Nehrung
Der Zugang zur nördlichen Nehrung und damit zum litauischen Nationalpark ist nur gegen Gebühr möglich (zahlbar vor Ort). Bei Anreise aus Richtung Klaipeda wird an einem Kontrollpunkt bei Alksnyne Eintritt erhoben. Fahrradfahrer sind von der Abgabe befreit. Nähere Informationen zu den Naturschutzgebühren finden Sie unter http://neringa.eparkingas.lt/tickets/pricelist.html *
Wenn Sie die russische Seite der Nehrung und damit den Nationalpark Kurschskaja Kossa bereisen, werden ebenfalls Gebühren fällig. Diese können nur in bar (Rubel, Euros werden nicht akzeptiert) oder per Kreditkarte bezahlt werden. Bitte beachten Sie, dass es auf der Nehrung keine Wechselstube gibt, wir empfehlen daher die Mitnahme einiger Rubel in bar.

Barrierefreiheit
Bitte beachten Sie, dass die Reise für Menschen mit körperlichen Einschränkungen nicht oder nur bedingt geeignet ist.

Zubuchbare Ausflugsprogramme
Sie können Ihre individuelle Reise um zubuchbare Ausflüge und Stadtbesichtigungen ergänzen. Näheres finden Sie unter www.schnieder-reisen.de/besichtigungsprogramm/

Einreisebestimmungen
Nähere Angaben zu den Einreisebestimmungen finden Sie unter www.schnieder-reisen.de/einreisebestimmungen/

Gesundheitsbestimmungen
Bitte kontaktieren Sie Ihren Hausarzt bezüglich einer Impfberatung für das Zielgebiet.
Bitte lesen Sie die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes auf www.auswaertiges-amt.de *

Zahlungs- und Stornomodalitäten
Die AGB des Reiseveranstalters Schnieder Reisen finden Sie unter www.schnieder-reisen.de/agb/

* Bitte beachten Sie, dass Sie diese Verlinkungen auf externe Internetseiten führen. Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten.

Tourencharakter

Eine moderate Wanderreise in der Kleingruppe mit max. 15 Teilnehmern. Sie wandern auf Waldwegen, Wiesen und teils Radwegen sowie auf kleinen und wenig befahrenen Straßen im Memeldelta, bei Wanderungen entlang der Ostsee auch an den Sandstränden. Das Gelände ist meist flach, bis auf ein paar Erhebungen auf der Kurischen Nehrung.

Leistungen

  • Fährpassagen Kiel – Klaipeda – Kiel in einer 2-Bett-Kabine innen (Etagenbetten) mit Dusche/WC (ohne Bordverpflegung)
  • Transfer Fährhafen – Hotel
  • 7 Übernachtungen in Hotels oder Gästehäusern in Zimmern mit Bad o. Dusche/WC
  • Frühstück
  • alle Fahrten und Transfers im modernen Reisebus/Kleinbus oder Pkw
  • deutschsprachige örtliche Reiseleitung von Tag 3-5 und 7-8
  • alle Führungen und Besichtigungen lt. Programm
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Schiffsfahrt über das Kurische Haff nach Nida
  • Schnellboot von Juodkrante nach Klaipeda (ggf. als Kleinbustransfer)
  • Karten- und Informationsmaterial
  • ein Reisebuch pro Zimmer

Nicht eingeschlossene Leistungen:
Fähr- und Nationalparkgebühren Kurische Nehrung (ca. 1 Euro), fakultative Ausflüge und Besichtigungen*, ggf. lokale Taxe
* zubuchbar (alles andere zahlbar vor Ort)

zurück Buchung

Rückrufservice

Gerne rufen wir Sie zu der von Ihnen gewünschten Zeit zurück:

Die Nutzung dieses Formulars ist freiwillig. Pflichtfelder (*) sind nötig, um Sie entsprechend ansprechen zu können. Sollten Sie Ihren Namen nicht nennen wollen, so tragen Sie bitte ein Pseudonym ein. Ihr Kontaktwunsch: damit wir reagieren können, benötigen wir eine Information (Adresse, Telefon oder E-Mail). Bis zum Absenden werden keine Daten gespeichert. Mit dem Absenden (Button „Absenden“) erfolgt Ihre Einwilligung, dass die verantwortliche Stelle diese Informationen erhält, verarbeitet und für diesen Zweck nutzt. Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie unter "Datenschutz"

Fragen zur Reise?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen per E-Mail:

Die Nutzung dieses Formulars ist freiwillig. Pflichtfelder (*) sind nötig, um Sie entsprechend ansprechen zu können. Sollten Sie Ihren Namen nicht nennen wollen, so tragen Sie bitte ein Pseudonym ein. Ihr Kontaktwunsch: damit wir reagieren können, benötigen wir eine Information (Adresse, Telefon oder E-Mail). Bis zum Absenden werden keine Daten gespeichert. Mit dem Absenden (Button „Absenden“) erfolgt Ihre Einwilligung, dass die verantwortliche Stelle diese Informationen erhält, verarbeitet und für diesen Zweck nutzt. Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie unter "Datenschutz"