+49 40 3802060 Montag bis Freitag 9-13 & 14-17 Uhr info@schnieder-reisen.de
Reisefinder
Zwischen Cornwall und Cotswolds
Zwischen Cornwall und Cotswolds
Zwischen Cornwall und Cotswolds
Zwischen Cornwall und Cotswolds
Zwischen Cornwall und Cotswolds
England (GB)

Zwischen Cornwall und Cotswolds

8-tägige geführte Rundreise ab/bis London (Heathrow).

  • kleine Reisegruppe mit max. 24 Teilnehmern
  • nur drei Hotelwechsel
  • Stonehenge: das geheimnisvolle Weltkulturerbe
  • Land´s End: der westlichste Punkt Englands
  • wildromantische Hügelketten und geheimnisvolle Moore
04.09.2022 - 11.09.2022
Buchungscode: SR-2022+SR-AU-CORCOT22
Reiseverlauf

Südengland zu bereisen bedeutet, eine vielseitige Mischung aus traumhaften Küstenlandschaften, urigen Mooren, altehrwürdigen Städten wie z.B. Bath und Salisbury, aber auch imposante Bauwerke wie Stonehenge oder die Kathedrale von Wells zu erkunden. Lernen Sie auf dieser Tour auf entspannte Weise Südengland kennen - ganz ohne häufiges Kofferpacken.

1. Tag: London - Oxford - Lacock - Bristol
Individuelle Anreise nach London Heathrow (Treffen mit Ihrer Reiseleitung zwischen 9.30 und 9.45 Uhr) und Start Ihrer Rundreise. Zunächst geht es nach Oxford. Sie unternehmen einen kurzen Rundgang in der Universitätsstadt. Oxford ist vor allem für seine Eliteuniversität bekannt, bietet aber auch andere Sehenswürdigkeiten aus verschiedenen Epochen. Am Nachmittag erreichen Sie den mittelalterlichen Ort Lacock. Die Abtei aus dem 13. Jahrhundert diente als Drehort für Verfilmungen von Jane Austens Romanen und als Filmkulisse für die Harry-Potter-Filme. Abendessen und Übernachtung in Bristol.

2. Tag: Bristol - Exeter - Dartmoor - St. Ives
Besuch in Exeter. Hier können Sie sowohl hübsche Häuser aus der Tudor- und Stuartzeit als auch die prächtige Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert bewundern. Nachmittags fahren Sie durch das berühmt-berüchtigte Dartmoor. Die Landschaft ist geprägt durch wildromantische Hügelketten und weite Moorlandschaften. Die häufigen Nebeleinfälle lassen das Dartmoor recht düster erscheinen und liefern Stoff für zahlreiche Spukgeschichten. Sie genießen hier einen typisch englischen Cream Tea mit Scones. Die kleinen Gebäckstücke werden mit Clotted Cream und Erdbeerkonfitüre bestrichen: Köstlich! Abendessen und Übernachtung in Cornwall.

3. Tag: Cornwall: St. Michael’s Mount & Land‘s End
Heute erkunden Sie die südwestliche Spitze von Cornwall. Sie sehen pittoreske Dörfer, atemberaubende Steilküsten und erhalten einen Einblick in die einstige Bergbaugeschichte der Region. Am St. Michael’s Mount machen Sie einen Fotostopp. Die kleine Felseninsel im Meer gilt als Wahrzeichen von Cornwall. Ein weiteres Highlight ist das Minack Theatre in Porthcurno. In den Sommermonaten werden hier u.a. Stücke von Shakespeare auf die Bühne gebracht.
Von der Ortschaft Sennen starten Sie eine kleine Wanderung entlang der dramatischen Küste bis zum westlichsten Punkt Englands, Land´s End. Auf Ihrer Weiterfahrt sehen Sie viele Überreste des einstigen Bergbaus in Cornwall. 2006 wurde das Gebiet in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Bevor Sie nach St. Ives zurückkehren, legen Sie noch einen Stopp in der westlichsten Stadt Englands, St. Just, ein. Abendessen und Übernachtung in Cornwall.

4. Tag: Cornwall: Freizeit oder Tagesausflug Roseland & Trelissick Gardens
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Das kleine Städtchen St. Ives begeistert schon seit Jahrzehnten Künstler. Gehen Sie auf Entdeckungstour in den vielen Ateliers oder besuchen die Künstlergalerie Tate. Sie können natürlich auch an einem der fünf Strände entspannen.
Alternativ können Sie an einem Ausflug auf die Halbinsel Roseland und die Trelissick Gardens teilnehmen (fakultativ, nur Vorabbuchung, Mindestteilnehmer: 12 Personen). Auf der Halbinsel Roseland erwarten Sie abgelegen Buchten, romantische Bäche, hübsche Dörfer, Strände und Klippen. Sie besuchen die Ortschaft St. Maves und die romantische Kirche St. Just in Roseland. Nach einer kurzen Fährüberfahrt erreichen Sie die Trelissick Gardens. Sie liegen auf einem Landgut mit herrlichem Blick aufs Meer und über die Fal-Mündung. Die Wege schlängeln sich durch den Garten vorbei an exotischen Pflanzen und farbenfrohen Krautgewächsen. Das Haus hat eine freundliche und einladende Atmosphäre mit einem Ausstellungsprogramm, das Geschichten aus seiner vielfältigen Historie enthüllt. Abendessen und Übernachtung in Cornwall.

5. Tag: Killerton - Wells - Bristol
Sie besuchen Killerton House and Gardens, ein imposantes Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert. Die Gartenanlage besticht mit farbenprächtigen Stauden, Kräuterhecken, Rhododendren und Magnolien. Zur Anlage gehören auch die Überreste einer Befestigungsanlage aus der Eisenzeit, eine Kapelle und ein Sommerhaus. Nachmittags besuchen Sie Wells. Die Marktstadt ist vor allem durch ihre Kathedrale bekannt. Sie besichtigen das Bauwerk mit der imposanten Westfassade und den Scherenbögen im Querhaus und unternehmen einen kurzen Spaziergang durch die Gassen. Abendessen und Übernachtung in Bristol.

6. Tag: Bristol & Bath
Bei einer Stadtrundfahrt am Vormittag besichtigen Sie die historische Stadt Bristol. Der Hauptbahnhof Bristol Temple Meads ist einer der ältesten Bahnhöfe der Welt. Außerdem besuchen Sie die Kurstadt Bath, deren 2.000-jährige Geschichte mit der Vorliebe der Römer für heiße Quelle begann. Bei einem Rundgang entdecken Sie unter anderem den malerischen Royal Crescent, eine halbmondförmige Häuserreihe in prachtvoller gregorianischer Architektur, sowie den Queen Square, "The Circus“, die Universität und die gut erhaltenen römischen Bäder. Abendessen und Übernachtung in Bristol.

7. Tag: Stratford-upon-Avon & die Cotswolds
Am Morgen fahren Sie zur mittelalterlichen Kleinstadt Stratford-upon-Avon, Geburts- und Sterbeort von William Shakespeare. Bei einem Rundgang durch die Stadt sehen Sie das Geburtshaus Shakespeares, die kleine Schule aus dem 15. Jahrhundert, die Shakespeare besucht hat, und das 1933 erbaute Shakespeare Theater. Bei einer Fahrt durch die Cotswolds im Herzen Englands können Sie diese idyllische Region genießen. Die sanften Hügel und die malerischen Ortschaften voller strohgedeckter Häuser, mittelalterlicher Kirchen und uralter Bruchsteinmauern sind traumhaft schön. Die Hauptstadt der Cotswolds, Cirencester, erwartet Sie mit zahlreichen Artefakten aus der Römerzeit und den Überresten eines römischen Amphitheaters. Abendessen und Übernachtung in Bristol.

8. Tag: Bristol - Stonehenge - Salisbury - London Heathrow
Morgens fahren Sie durch die englische Landschaft nach Stonehenge. Seit 1986 gehört die Anlage zum Weltkulturerbe der UNESCO. Ein mystischer, geheimnisvoller Ort, der den Archäologen bis heute Rätsel aufgibt! Sie reisen weiter nach Salisbury. Hier befindet sich die berühmte Kathedrale "Cathedral Church of St Mary“ aus dem 13. Jahrhundert. Neben dem höchsten Kirchturm Englands (ca. 123 m) beherbergt diese auch eine Kopie der Magna Carta, welche die Freiheitsrechte der Bürger gegenüber dem englischen König garantierte. Anschließend Weiterfahrt zum Flughafen und individuelle Heimreise (Ankunft am Flughafen London Heathrow nicht vor 15.30 Uhr).

Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen | Maximale Gruppengröße: 24 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 4 Wochen vor Reiseantritt abzusagen.

Veranstalter: Schnieder Reisen

Ggf. genannte Uhr- und Tageszeiten vorbehaltlich Änderungen.

Termine & Preise
04.09.2022 - 11.09.2022 | 8 Tage
Hotel laut Ausschreibung Details
Nicht mehr buchbar
Preis pro Person im Doppelzimmer
1379 €
Nicht mehr buchbar
Preis pro Person im Einzelzimmer
1739 €
zubuchbare Optionen
Ausflug Roseland & Trelissick Garden
32 €

Unterkunft
Hotel laut Ausschreibung mehr Infos

Bristol – 1 Nacht – Mercure Holland House Hotel (****)
St. Ives (Cornwall) – 3 Nächte – St. Ives Bay Hotel (***)
Bristol – 3 Nächte – Mercure Holland House Hotel (****)

Oder vergleichbar, Änderungen vorbehalten.
Die Sterne beziehen sich auf die Landeskategorie.

Hinweise

Corona-Hinweis
Allgemeine Informationen zur Durchführung unserer Reisen zu Zeiten von Corona finden Sie in unseren Corona-Hinweisen unter www.schnieder-reisen.de/coronavirus/
Bitte bedenken Sie, dass die Durchführbarkeit einer Reise auch an den Einreisebestimmungen der jeweiligen Länder und Regionen abhängt. Bitte halten Sie sich in Bezug auf die geltenden Corona-Bestimmungen für Ihr Reiseziel auf dem Laufenden und beachten Sie, dass Sie für die Einhaltung der Bestimmungen selbst verantwortlich sind.
Bei der Durchführung der Reise halten wir uns natürlich an die aktuell geltenden Hygienebestimmungen.

Anreise und Transfers
Die Reise wird ohne Flug angeboten. Gerne können Sie über uns den Flug (verschiedene Abflughäfen sind möglich) hinzubuchen. Nähere Informationen dazu finden Sie im Preisteil der Reise.
Die Reise startet und endet am Flughafen London Heathrow. Tourabfahrt ist am Ankunftstag (Sonntag) um 10.00 Uhr. Ihre Reiseleitung erwartet Sie direkt nach dem Zollausgang im Ankunftsbereich vom Heathrow Airport Terminal 5. Bitte finden Sie sich zwischen 9.30 und 9.45 Uhr am Treffpunkt ein.
Die Reise endet ebenfalls am Flughafen London Heathrow. Die Ankunft dort erfolgt nicht vor 15.30 Uhr, bitte planen Sie Ihren Rückflug entsprechend.

Check-in
Bitte beachten Sie, dass einige Fluggesellschaften für den Check-in am Flughafenschalter Extra-Gebühren berechnen. Die meisten Fluggesellschaften bieten jedoch einen (kostenlosen) Online-Check-in an, sodass Sie ganz bequem von zu Hause aus Ihren Sitzplatz wählen können. Genaue Angaben zu den Zusatzkosten beim Check-in vor Ort bzw. zum Online-Check-in finden Sie unter www.schnieder-reisen.de/online-check-in

Barrierefreiheit
Bitte beachten Sie, dass die Reise für Menschen mit körperlichen Einschränkungen nicht oder nur bedingt geeignet ist.

Einreisebestimmungen
Nähere Angaben zu den Einreisebestimmungen finden Sie unter www.schnieder-reisen.de/einreisebestimmungen/

Gesundheitsbestimmungen
Bitte kontaktieren Sie Ihren Hausarzt bezüglich einer Impfberatung für das Zielgebiet.
Bitte lesen Sie die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes auf www.auswaertiges-amt.de *

Zahlungs- und Stornomodalitäten
Die AGB des Reiseveranstalters Schnieder Reisen finden Sie unter www.schnieder-reisen.de/agb/

* Bitte beachten Sie, dass Sie diese Verlinkungen auf externe Internetseiten führen. Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten.

Tourencharakter

Eine Gruppenreise mit deutschsprachiger Reiseleitung und max. 24 Teilnehmern. Diese Tour bietet ein umfangreiches Südengland-Programm, das dank der wenigen Hotelwechsel und der geringen Gruppengröße dennoch nicht stressig ist.

Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Mittelklasse-Hotels in Zimmern mit Bad o. Dusche/WC
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • alle Fahrten lt. Programm im modernen Reisebus
  • deutschsprachige Reiseleitung an den Tagen 1-8
  • alle Führungen und Besichtigungen lt. Programm
  • Eintritte: Minack Theatre, Killerton House and Gardens, Cream Tea, Wells Kathedrale, Stonehenge
  • Informationsmaterial
  • ein Reisebuch pro Zimmer

Nicht eingeschlossene Leistungen:
An- und Abreise*, fakultative Ausflüge und Besichtigungen*
* zubuchbar

zurück

Rückrufservice

Gerne rufen wir Sie zu der von Ihnen gewünschten Zeit zurück:

Die Nutzung dieses Formulars ist freiwillig. Pflichtfelder (*) sind nötig, um Sie entsprechend ansprechen zu können. Sollten Sie Ihren Namen nicht nennen wollen, so tragen Sie bitte ein Pseudonym ein. Ihr Kontaktwunsch: damit wir reagieren können, benötigen wir eine Information (Adresse, Telefon oder E-Mail). Bis zum Absenden werden keine Daten gespeichert. Mit dem Absenden (Button „Absenden“) erfolgt Ihre Einwilligung, dass die verantwortliche Stelle diese Informationen erhält, verarbeitet und für diesen Zweck nutzt. Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie unter "Datenschutz"

Fragen zur Reise?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen per E-Mail:

Die Nutzung dieses Formulars ist freiwillig. Pflichtfelder (*) sind nötig, um Sie entsprechend ansprechen zu können. Sollten Sie Ihren Namen nicht nennen wollen, so tragen Sie bitte ein Pseudonym ein. Ihr Kontaktwunsch: damit wir reagieren können, benötigen wir eine Information (Adresse, Telefon oder E-Mail). Bis zum Absenden werden keine Daten gespeichert. Mit dem Absenden (Button „Absenden“) erfolgt Ihre Einwilligung, dass die verantwortliche Stelle diese Informationen erhält, verarbeitet und für diesen Zweck nutzt. Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie unter "Datenschutz"