Ihr Reisespezialist für Nord- und Osteuropa
Buchung & Information
+49 40 3802060
Montag bis Freitag 9 - 13 Uhr | 14 - 17 Uhr

Reisefinder

 

Private Gedenkreise: Kaliningrad - 4 Tage

> Optionale Leistungen > Privatreise
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
SR-19+SR-GRKGD19
Terminwahl:
PREIS:
ab 359 € pro Person

4-tägige private Gedenkreise ab/bis Kaliningrad.

  • Privatreise mit persönlichem Reiseleiter
  • Besuch der Kriegsgräberstätte in Kaliningrad
  • Besichtigungen individuell anpassbar
  • inklusive Stadtrundfahrt und Ausflug ins Samland
  • vier verschiedene Hotel-Kategorien wählbar

Bei dieser privaten Gedenkreise ins Kaliningrader Gebiet haben Sie nicht nur die Möglichkeiten, das alte Königsberg und das Samland intensiv zu erkunden. Ein Besuch der Kriegsgräberstätte in Kaliningrad erlaubt Ihnen zudem, sich mit der wechselvollen Geschichte der Region auseinanderzusetzen und gefallenen Angehörigen zu gedenken.
Kaliningrad hat in den letzten Jahrzehnten eine rasante Veränderung durchgemacht. Und doch ist man sich - bei aller Modernität - des Erbes bewusst. Das alte Königsberg existiert zwar nicht mehr, dennoch sind viele Spuren erhalten: Allem voran der Königsberger Dom, die Börse, aber auch die alten Stadttore zeugen von der Vergangenheit.

Bitte beachten Sie, dass Sie für das Auffinden einer Grabstätte auf dem Friedhof selbst verantwortlich sind. Für Informationen können Sie, falls noch nicht geschehen, mit dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. in Kontakt treten (Näheres dazu auch in den Hinweisen zur Reise).
Da es sich um eine "Standortreise“ mit festem Quartier und persönlichem Reiseleiter handelt, können die Besichtigungen auch Ihren persönlichen Wünschen angepasst werden. Sollten Sie etwa besonderes Interesse an einem bestimmten Ort haben, so ist eine Anpassung des Programms denkbar. Dies gilt natürlich auch für eine Verlängerung des Aufenthalts. Bitte sprechen Sie uns an!

1. Tag: Anreise
Individuelle Anreise nach Kaliningrad (Königsberg). Übernachtung in Kaliningrad.

2. Tag: Kaliningrad & Kriegsgräberstätte
Wandeln Sie auf den Spuren Königsbergs. Eine private Stadtrundfahrt stellt Ihnen die wichtigsten Stationen vor. Der Königsberger Dom auf der Kneiphof-Insel war zu Sowjetzeiten nur als Ruine erhalten. Seit seiner Restaurierung hat er wieder eine zentrale Stellung. An der Nordwand des Doms befindet sich das Grab des Philosophen Immanuel Kant. Auch die alten Stadttore sind eine Besichtigung wert, alle haben ein anderes Erscheinungsbild. Der Lasch-Bunker vermittelt Geschichte rund um die letzten Tage Königsbergs. Auf dem Platz des Burggrabens des heute nicht mehr existierenden Königsberger Schlosses wurde das Rätehaus erbaut - ein grauer Koloss, der aufgrund statischer Probleme nie genutzt wurde. Im Anschluss an die Stadterkundung begleitet Sie Ihr Reiseleiter zur Kriegsgräberstätte im Norden Kaliningrads. Übernachtung in Kaliningrad.

3. Tag: Ausflug in das Samland
Die ländlichen Gegenden des Kaliningrader Oblast stehen heute auf dem Programm: Sie erkunden das Samland. In Jantarny (Palmnicken) befindet sich der einzige Bernsteintagebau der Welt (Tagebau samstags und sonntags geschlossen). Das alte Seebad Rauschen (heute Swetlogorsk) ist ebenfalls Station Ihres Ausflugs. Der weitläufige Sandstrand, die Steilküste, eine Promenade zum Flanieren und hübsche Holzvillen aus der Zeit um 1900 prägen den Charakter des Ortes. Übernachtung in Kaliningrad.

4. Tag: Abreise
Individuelle Heimreise.

Keine Mindestteilnehmerzahl. Garantierte Durchführung!

Veranstalter: Schnieder Reisen

Ggf. genannte Uhr- und Tageszeiten vorbehaltlich Änderungen.

  • 3 Übernachtungen im Hotel der gewählten Kategorie in Zimmern mit Bad o. Dusche/WC
  • Frühstück
  • alle Fahrten lt. Programm im Pkw oder Minibus
  • alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm
  • deutschsprachige örtliche Reiseleitung von Tag 2-3
  • Grenzamtsgenehmigung für Kaliningrad
  • Informationsmaterial
  • ein Reisebuch pro Zimmer

Nicht eingeschlossene Leistungen:
An- und Abreise*, Flughafentransfers*, Visum für Russland* (95 Euro), ggf. lokale Taxe bzw. Visa-Registratur
* zubuchbar (alles andere zahlbar vor Ort)

Wählen Sie Ihren Termin
4 Tage
19.10.2019 - 22.10.2019 | 4 Tage

Hotel laut Ausschreibung

Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer, A - Budget-Kategorie
    359 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer, A - Budget-Kategorie
    389 €
  • Preis pro Person im Doppelzimmer, B - Standard-Kategorie
    399 €
  • Preis pro Person im Doppelzimmer, C - Komfort-Kategorie
    419 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer, B - Standard-Kategorie
    469 €
  • Preis pro Person im Doppelzimmer, D - Deluxe-Kategorie
    499 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer, C - Komfort-Kategorie
    539 €
  • Preis pro Person als Alleinreisender, A-Budget-Kategorie
    599 €
  • Preis pro Person als Alleinreisender, B-Standard-Kategorie
    689 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer, D- Deluxe-Kategorie
    699 €
  • Preis pro Person als Alleinreisender, C-Komfort-Kategorie
    759 €
  • Preis pro Person als Alleinreisender, D-Deluxe-Kategorie
    919 €

Abfahrtsorte

  • z.B. An- und Abreise erfolgt in eigener Regie -
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Transfer Hotel in Kaliningrad – Flughafen Kaliningrad
    30 €
  • Transfer Flughafen Kaliningrad - Hotel in Kaliningrad
    30 €

Hotel laut Ausschreibung

Buchbare Hotel-Kategorien
Budget: 2-Sterne-Hotels oder Gästehäuser, u.U. in Randlage
Standard: In aller Regel 3-Sterne-Hotels, meist in zentraler Lage
Komfort: 4-Sterne-Hotels oder gehobene Zimmerkategorie in 3-Sterne-Hotels
Deluxe: 5-Sterne-Hotels, teils auch höherklassige Zimmer in 4-Sterne-Hotels
Grundsätzlich gilt: Gehobene Unterkünfte (Komfort- und Deluxe-Hotels) können nicht in allen Orten garantiert werden. Während in den Metropolen und touristischen Zentren das Angebot an Hotels jeder Kategorie in aller Regel groß ist, müssen wir in kleineren Städten oder in ländlichen Gebieten auf geringer klassifizierte Hotels ausweichen. Dann versuchen wir dies zum Beispiel durch eine gehobene Zimmerkategorie auszugleichen.

Budget-Variante:
Kaliningrad – 3 Nächte – Berlin (***) / Tourist (***)

Standard-Variante:
Kaliningrad – 3 Nächte – Moskwa (***) / Kaliningrad (***) / Dohna (***) / ibis (***)

Komfort-Variante:
Kaliningrad – 3 Nächte – Tchaikovsky (****) / Chaika (****) / Morton Palace (****)

Deluxe-Variante:
Kaliningrad – 3 Nächte – Kaiserhof (****) / Radisson Blu (****)

Oder vergleichbar, Änderungen vorbehalten.
Die Sterne beziehen sich auf die Landeskategorie.

Anreise
Die Reise wird ohne Flug und Transfers angeboten. Gerne können Sie über uns den Flug (verschiedene Abflughäfen sind möglich) und die Transfers vom und zum Flughafen hinzubuchen. Nähere Informationen dazu finden Sie im Preisteil der Reise.
Der Flughafen von Kaliningrad ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus oder Taxi) an das Stadtzentrum angeschlossen, sodass Sie auch diese nutzen können.

Check-in
Bitte beachten Sie, dass einige Fluggesellschaften für den Check-in am Flughafenschalter Extra-Gebühren berechnen. Die meisten Fluggesellschaften bieten jedoch einen (kostenlosen) Online-Check-in an, sodass Sie ganz bequem von zu Hause aus Ihren Sitzplatz wählen können. Genaue Angaben zu den Zusatzkosten beim Check-in vor Ort bzw. zum Online-Check-in finden Sie unter www.schnieder-reisen.de/online-check-in.

Besuch der Kriegsgräberstätte & Grabstätten-Suche
Bitte beachten Sie, dass Sie für das Auffinden einer Grabstätte auf dem besuchten Friedhof selbst verantwortlich sind. Für Informationen können Sie, falls noch nicht geschehen, mit dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. in Kontakt treten:
Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.
Werner-Hilpert-Straße 2
34112 Kassel
Tel. +49 - (0)561 - 70 09 - 152 oder 166
https://www.volksbund.de/home.html *
Der Volksbund bietet auf seiner Internetseite unter www.volksbund.de/graebersuche.html * die Möglichkeit, in der Datenbank online nach einer Grabstätte zu suchen. Auch können Sie dort einen Grabnachforschungsantrag stellen.

Barrierefreiheit
Bitte beachten Sie, dass die Reise für Menschen mit körperlichen Einschränkungen nicht oder nur bedingt geeignet ist.

Visa-Registratur
Bitte beachten Sie, dass manche Hotels in Russland eine Gebühr für die Visa-Registratur berechnen, die vor Ort zu zahlen ist.

Besondere Vorschriften in Kaliningrad
Grenznahe Gebiete des Kaliningrader Gebietes unterliegen strengen Bestimmungen: Wer hier nicht nur durchreisen, sondern sich auch aufhalten möchte, der muss vorab eine sogenannte Grenzamtsgenehmigung einholen. Diese wird benötigt für Aufenthalte in einer Zone von etwa 8 km zur Grenze, außerdem für das Samland, die Rominter Heide und die Elchniederung.
Bei Reisen, die laut Reiseverlauf eine solche Grenzamtsgenehmigung bedürfen, kümmern wir uns selbstverständlich automatisch darum. Sollten Sie aber "außer der Reihe“ einen Halt oder eine Besichtigung in dieser Zone planen, lassen Sie uns dies bitte unverzüglich wissen, damit wir die Genehmigung für Sie einholen können (gegen Gebühr).

Einreisebestimmungen Kaliningrader Gebiet
Für die Einreise ins Kaliningrader Gebiet, das zur Russischen Föderation gehört, benötigen deutsche Staatsangehörige einen Reisepass mit ausreichender Gültigkeit (geplante Aufenthaltsdauer + sechs Monate), ein Visum und eine Reisekrankenversicherung, die auch Reisen nach Russland abdeckt.
Seit Juli 2019 können deutsche Staatsangehörige mit einem kostenfreien e-Visum ins Kaliningrader Gebiet einreisen. Dies ist möglich für Aufenthalte von bis zu acht Tagen. Das e-Visum kann frühestens 20 Tage und spätestens vier Tage vor der geplanten Einreise beantragt werden. Der Antrag wird online ausgefüllt, alle Daten inklusive Foto werden auf dem Portal des russischen Konsulats hochgeladen. Nähere Informationen zum genauen Prozedere erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung.
Bitte beachten Sie, dass Sie für längere Aufenthalte oder für Reisen mit doppelter Ein-/Ausreise ein herkömmliches, kostenpflichtiges Visum benötigen (Bearbeitungszeit etwa vier Wochen).
Andere Staatsangehörige erkundigen sich bitte bei der betreffenden Botschaft. Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument, die Eintragung im Pass der Eltern wird nicht mehr akzeptiert.
Nähere Informationen zu den aktuellen Einreisebestimmungen beim Auswärtigen Amt auf www.auswaertiges-amt.de *
Bitte beachten Sie, dass Sie für die Einhaltung der Einreisevorschriften selbst verantwortlich sind und dass sich die Einreisebestimmungen jederzeit ändern können.

Gesundheitsbestimmungen
Bitte kontaktieren Sie Ihren Hausarzt bezüglich einer Impfberatung für das Zielgebiet.
Bitte lesen Sie die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes auf www.auswaertiges-amt.de *

Zahlungs- und Stornomodalitäten
Die AGB des Reiseveranstalters Schnieder Reisen finden Sie unter www.schnieder-reisen.de/agb/

* Bitte beachten Sie, dass Sie diese Verlinkungen auf externe Internetseiten führen. Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten.

© 2019 Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH | Hellbrookkamp 29 | D - 22177 Hamburg | Telefon: +49 40 3802060 | powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk