Ihr Reisespezialist für Nord- und Osteuropa
Buchung & Information
+49 40 3802060
Montag bis Freitag 9 - 13 Uhr | 14 - 17 Uhr

Reisefinder

 

Breslau und die Grafschaft Glatz - 5 Tage

> Busreise (ab/bis Deutschland) > Gruppenreise
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
SR-2021+OR-PL-GZ-21
Terminwahl:
12.05.2021 - 16.05.2021
PREIS:
ab 550 € pro Person

5-tägige Busreise ab/bis Deutschland.

  • Schlesien-Reise mit Reiseleitung, Programm, Eintritte inkl und es bleibt auch Zeit zur eigenen Verfügung
  • Busreise ab/bis Deutschland

Die Berglandschaft der Grafschaft Glatz ist auch die schöne Region des Schlesischen Bäderdreiecks Bad Altheide, Bad Reinerz und Bad Kudowa.

Reiseroute: Breslau - Bad Altheide - Glatz - Schwarzer Berg - Bad Landeck - Schlesien

1. Tag
Unsere Reise startet morgens nicht zu früh ab Bielefeld. Dann weiter u.a. über Hannover und Berlin direkt nach Südpolen. Am späten Nachmittag erreichen Sie Breslau (Wroclaw) und das zentral gelegene Hotel ****HP Park Plaza. Empfang durch unsere Reiseleitung und anschließend Abendessen.

2. Tag Breslau
Nach dem Frühstück besuchen Sie das schöne Zentrum der Kulturstadt Breslau. Wahrzeichen ist das prachtvolle gotische Rathaus umgeben von reich verzierten Giebelhäusern des Großen Rings. Die spätere Stadtausfahrt bietet einen Blick zur Dominsel und führt an bedeutenden Baudenkmälern vorbei. Ihre Weiterreise führt Sie durch Niederschlesien, vorbei an Frankenstein mit seinem Wahrzeichen, dem Schiefen Turm, vorbei am Marienwallfahrtsort Wartha und erreichen die Grafschaft Glatz. Ihr Tagesziel ist der Kurort Bad Altheide (Polanica Zdroj) und das Hotel Alpejski.

3. Tag Bad Altheide
Sie besuchen die regionale Hauptstadt Glatz (Klodzko) und sehen während der Altstadtführung u.a. hohe Bürgerhäuser, die vom Reichtum der ehemaligen Kaufleute zeugen, und die gotische Johannisbrücke die im Stil der berühmten Prager Karlsbrücke errichtet wurde. Natürlich erreichen Sie die Attraktion von Glatz, die hochgelegene Festungsanlage von Friedrich dem Großen. Entlang der historischen Bernsteinstraße stand hier zuvor eine mittelalterliche böhmische Wehrburg.
Nun geht es weiter Richtung Glatzer Schneegebirge und dem Dreiländereck Schlesien-Böhmen-Mähren. Am Fuße des Schwarzen Berges starten wir gemeinsam eine bequeme Sesselliftfahrt. Genießen Sie die großartige Aussicht! Gegenüber liegt der Glatzer Schneeberg, mit 1425 m der höchste Berg der Region, außerdem befinden sich im Umland Wölfesgrund, Klessengrund (bekannt durch die lange Tropfsteinhöhle mit dem Namen Bärenhöhle) und das alte Goldbergwerk Reichenstein. In einer urigen Baude laden wir Sie heute zu einer stärkenden Mittagssuppe ein. Die letzte Station unserer Rundfahrt ist Bad Landeck (Ladek Zdroj). Hier kurten bereits Goethe und Könige. Zurück in Bad Altheide ist noch ein kleiner Rundgang bis zum Kurpark geplant. Sie sehen u.a. die Trink- und Wandelhalle, das Theater und die Promenade.

4. Tag Bad Altheide
Heute haben Sie Zeit für private Unternehmungen und unsere Reiseleitung gibt gerne Tipps. Folgende Ausflugsziele liegen in der Region

  • das Papiermuseum in Bad Reinerz (Duszniki Zdroj), Kurort des jungen Fryderyk Chopin • Bad Kudowa (Kudowa Zdroj), größter Kurort der Grafschaft • der Wallfahrtsort Albendorf (Wambierzyce) • das Mini-Euroland in Glatz (Klodzko) • Wanderung zur "Felsenstadt Wilde Löcher“ (Bledne Skaly) im Heuscheuergebirge • die Festung Silberberg (Srebrna Gora). Wenn Sie lieber Orte Ihrer Familiengeschichte besuchen möchten, finden Sie hier weitere Ziele im Umland: Habelschwerdt (Bystrzyca Klodzka), Wartha (Bardo), Frankenstein (Zabkowice Slaskie), Neurode (Nowa Ruda).

5. Tag Bad Altheide
Nach dem Frühstück beginnt die Rückreise zuerst Richtung Liegnitz und dann weiter nach Deutschland.

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 48 (in der Regel belaufen sich die Gruppengrößen auf 30 Personen)
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 30 Tage vor Reisebeginn.

Reiseveranstalter: Ostreisen GmbH

  • Busreise tagsüber nach Südpolen im modernen 4*Reisebus inkl. aller Gebühren
  • 1 x Übernachtung in Breslau
  • 3 x Übernachtung in Bad Altheide
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbüfett
  • 4 x Abendessen im Hotel
  • Stadtführung Breslauer Altstadtring
  • Fahrt zur Grafschaft Glatz
  • Eintritt und Führung Glatzer Festung
  • Kurpark Bad Altheide mit Ihrer Reiseleitung
  • Sesselliftfahrt Schwarzer Berg
  • Mittagssuppe in einer Baude
  • Führung Bad Landeck mit Ihrer Reiseleitung
  • Dt.-spr. Reiseleitung ab/bis Südpolen
  • Reiseunterlagen mit Reiseführer, Kofferanhänger etc.

Vor Ort ist ein kurzer Einsatz mit einem örtlichen Bus möglich

12.05.2021 - 16.05.2021 | 5 Tage

Hotel lt. Ausschreibung (OR)

Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    550 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    625 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Übernachtung Bielefeld im EZ p.P.
    85 €
  • Übernachtung Bielefeld im DZ p.P.
    50 €
  • Übernachtung Herford im EZ p.P.
    62 €
  • Übernachtung Herford im DZ p.P.
    43 €
  • Übernachtung Langenhagen im EZ p.P.
    74 €
  • Übernachtung Langenhagen im DZ p.P.
    50 €
  • 01 Zustieg in Bielefeld, Hbf.-Rückseite, Bus-Parkstreifen ca. 07:15 Uhr, Rückkehr ca. 19:30 Uhr
    0 €
  • 02 Zustieg in Bielefeld-Nord, Hotel Milser Krug ca. 07:30 Uhr, Rückkehr Hotel und Parkplatz ca. 19:15 Uhr
    0 €
  • 03 Zustieg in Herford-Ost, Hotel Waldesrand ca. 08:00 Uhr, Rückkehr Hotel, Parkplatz f. Hotelgäste ca. 18:45 Uhr
    0 €
  • 04 Zustieg in Porta Westfalica, am Autohof ca. 08:20 Uhr. Rückkehr ca. 18:20 Uhr
    0 €
  • 05 Zustieg in Hannover, Hbf.-Rückseite, Taxi-Parkstreifen ca. 08:50 Uhr, Rückkehr Bahnhof ca. 18:00 Uhr
    0 €
  • 06 Zustieg in Hannover-Langenhagen, Berliner Platz ca. 09:15 Uhr, Rückkehr Hotel u. Parkplatz ca. 17:30 Uhr
    0 €
  • 07 Zustieg in Braunschweig-Rühme, Bahnhof Lincolnsiedlung ca. 10:20 Uhr, Rückkehr ca. 16:30 Uhr
    0 €
  • 08 Zustieg in Magdeburg-Rothensee, Total Autohof ca. 11:40 Uhr, Rückkehr ca. 15:00 Uhr
    0 €
  • 09 Zustieg in Berlin Hbf., ca. 12:45 Uhr, Rückkehr Bahnhof ca. 13:50 Uhr
    0 €

Hotel lt. Ausschreibung (OR)

Breslau - 1 Nacht - Hotel HP Park Plaza (****)
Während unserer Städtereise wohnen Sie in einem zentral gelegenen Hotel. Sie verlieren keine Zeit durch aufwändige Wege zur Altstadt und haben vielfältige Möglichkeiten während Ihrer Freizeit! Beachten Sie bei Vergleichen: Nicht jedes Hotel mit dem Wort "Centrum" im Namen liegt auch für Fußgänger zentrumsnah.

Das Hotel HP Park Plaza ist unser Partner für Übernachtungen in Breslau. Die Gäste schätzen die Lage an der Oder und die Nähe zum Altstadtring sehr. Das Haus liegt an der Universitätsbrücke und ca. 900 m vom Ring entfernt. Zur Zimmerausstattung gehören u.a. Minibar, Safe, TV, Klima und moderne Badezimmer mit Haartrockner und kostenfreien Pflegeprodukten. Das Haus verfügt über eine Bar, eine Terrasse, Aufzug und bietet WLAN. Das Restaurant ist für seine gute Küche bekannt. In Ausnahmefällen steht für unsere Reisegruppen das gleichwertige und zentral gelegene Hotel Mercure Wroclaw zur Verfügung.
Bad Altheide - 3 Nächte - Hotel Alpejski Polanica (***)
Sie wohnen im Hotel Alpejski in Bad Altheide, etwas oberhalb des Ortes. In dem Haus mit alpiner Architektur werden Sie sich wohlfühlen. Zur Zimmerausstattung gehören u.a. TV, teilw. Balkon und moderne Badezimmer mit Haartrockner und kostenfreien Pflegeprodukten. Das Haus verfügt über ein Restaurant, eine Bar, einen Biergarten, Aufzug und bietet WLAN und Erholung mit Sauna, Dampfbad und einem Innenpool.

Oder vergleichbar, Änderungen vorbehalten.
Die Sterne beziehen sich auf die Landeskategorie

Barrierefreiheit
Die Reisen sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Der Bus hat hohe Stufen am Einstieg und an den Ausflugszielen ist keine Barrierefreiheit zu garantieren. Ein klappbarer Rollator oder Rollstuhl (Handantrieb) muss angemeldet und die Mitnahme von uns vorher bestätigt werden.

Einreisebestimmungen Polen
Polen gehört zur EU und ist Mitglied des Schengen-Raumes. Für die Einreise benötigen deutsche Staatsangehörige einen Personalausweis oder Reisepass jeweils mit ausreichender Gültigkeit. Andere Staatsangehörige erkundigen sich bitte bei der betreffenden Botschaft. Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument, die Eintragung im Pass der Eltern wird nicht mehr akzeptiert.
Nähere Informationen zu den aktuellen Einreisebestimmungen beim Auswärtigen Amt auf www.auswaertiges-amt.de *
Bitte beachten Sie, dass Sie für die Einhaltung der Einreisevorschriften selbst verantwortlich sind.

Gesundheitsbestimmungen
Bitte kontaktieren Sie Ihren Hausarzt bezüglich einer Impfberatung für das Zielgebiet.
Bitte lesen Sie die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes auf www.auswaertiges-amt.de *

Zahlungs- und Stornomodalitäten
Die AGB des Reiseveranstalters Ostreisen GmbH finden Sie unter www.schnieder-reisen.de/agb/Fremdveranstalter

* Bitte beachten Sie, dass Sie diese Verlinkungen auf externe Internetseiten führen. Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten.

Anreise
Nähere Informationen über die Zustiegsorte und Anreisemöglichkeiten finden Sie unter www.schnieder-reisen.de/busreiseinformationen/.

Fragen zur Reise?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen per E-Mail:

Rückrufservice

Gerne rufen wir Sie zu der von Ihnen gewünschten Zeit zurück:

Die Nutzung dieses Formulars ist freiwillig. Pflichtfelder (*) sind nötig, um Sie kontaktieren zu können. Bis zum Absenden werden keine Daten gespeichert. Mit dem Absenden (Button „Absenden“) erfolgt Ihre Einwilligung, dass die verantwortliche Stelle diese Informationen erhält, verarbeitet und für diesen Zweck nutzt. Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie unter "Datenschutz"

© 2020 Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH | Bramfelder Straße 115 | D - 22305 Hamburg | Telefon: +49 40 3802060 | powered by Easytourist