Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier
Pressemitteilung
27.02.2024

Auf die Kurische Nehrung

Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen hat für die Nebensaison eine Kurzreise auf die Kurische Nehrung aufgelegt.

Die Kurische Nehrung ist mit ihren schönen Stränden und der beeindruckenden Dünenlandschaft ein beliebtes Reiseziel. Künstler wie Thomas Mann oder Max Pechstein entdeckten schon im 20. Jahrhundert die inspirierende Atmosphäre der litauischen Halbinsel für sich. Gemütliche Fischerdörfer und einsame Wälder, der lange Ostsee-Strand und das Kurische Haff – die Kurische Nehrung lockt auch heute noch Erholungssuchende, aber auch Kulturinteressierte. Der Baltikum-Spezialist Schnieder Reisen bietet Touren auf die Kurische Nehrung an. Für die Nebensaison wurde eine <link http: www.schnieder-reisen.de reiseart reise ostseekurzreise-kurische-nehrung-16260 external-link-new-window external link in new>Ostsee-Kurzreise zu besonders günstigen Preisen aufgelegt.

Die lichten Wälder, der lange Ostsee-Strand und nicht zuletzt die faszinierende Dünenlandschaft prägen die Landschaft der Kurischen Nehrung im ehemaligen Ostpreußen und machen sie zu einem einzigartigen Ort – für Erholungssuchende und Naturfreunde, aber auch für Kulturinteressierte. Die ehemalige Künstlerkolonie Nidden, das heutige Nida, war im 20. Jahrhundert Treffpunkt vieler deutscher Maler und Schriftsteller. Max Pechstein, Ernst Mollenhauer und Thomas Mann wussten die schon fast magische Stimmung der Kurischen Nehrung zu schätzen. Der Kurenfriedhof, die Bernsteingalerie und natürlich das Thomas-Mann-Haus, heute Literaturmuseum, Gedenkstätte und Kulturzentrum zugleich, sind die bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Nida. Und die Hohe Düne zählt zu den größten Dünen in Europa und beeindruckt mit einem herrlichen Ausblick und den unvorstellbaren Sandmassen. Gerade im Spätsommer und Herbst, wenn die Urlauberströme abreißen, die einsamen Strände zu einem Spaziergang einladen und die Natur sich von einer ganz besonderen Seite zeigt, empfiehlt sich eine Reise auf die Kurische Nehrung, vor allem für Erholungssuchende und Aktive. Dann profitieren Reisende zudem von den günstigen Preisen der Nebensaison.
Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen ist Spezialist für das Baltikum und die Kurische Nehrung. Für die Nebensaison hat Schnieder Reisen jetzt die „<link http: www.schnieder-reisen.de reiseart reise ostseekurzreise-kurische-nehrung-16260 external-link-new-window external link in new>Ostsee-Kurzreise Kurische Nehrung“ aufgelegt. Die 5-tägige Tour kostet ab 299 Euro im Doppelzimmer bzw. 499 Euro in Einzelzimmer inklusive Fähranreise, Transfers und zwei Übernachtungen in Nida. Die Reise ist buchbar für den Zeitraum 19.09. bis 15.12.14 (Abreise montags). Eine Verlängerung des Aufenthalts ist möglich. Die Anreise erfolgt per Fähre ab Kiel.

Nähere Informationen sowie Katalogbestellungen bei:
Schnieder Reisen – Cara Tours GmbH
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 - 380 20 60
<link http: www.schnieder-reisen.de external-link-new-window external link in new>www.schnieder-reisen.de

Pressefoto

Ein Pressefoto von der Kurischen Nehrung, Litauen finden Sie unter dem folgenden <link http: www.schnieder-reisen.de presse wp-content gallery litauen litauen_kurische_nehrung_duene_0.jpg external-link-new-window external link in new>Link.

Pressefoto

Ein Pressefoto von den Kuren Wimpeln finden Sie unter dem folgenden <link http: www.schnieder-reisen.de presse wp-content gallery litauen litauen_nidden_wimpel.jpg external-link-new-window external link in new>Link.