+49 40 3802060 Montag bis Freitag 9-17 Uhr info@schnieder-reisen.de
Reisefinder
Färöer Inseln
Ihr Schiff MS Hondius
Wasserfall Gullfoss in Island
Shetland Küste
Island | Färöer | Schottland

Kurs auf die Inselperlen im Nordmeer

12-tägige Spezialreise Island - Färöer - Schottland

  • Exklusiv: Komfortables Expeditionsschiff MS Hondius
  • Professionelles Expeditionsteam
  • Spektakuläre Natur in Nordisland
  • Wild-romantische Färöer
  • Spannende Geschichte und Kultur in Schottland
05.09.2024 - 16.09.2024
Buchungscode: SR-2024+KON-LI
ab 7490 €
pro Person
Reiseverlauf

Freuen Sie sich auf eine einzigartige Expeditions-Seereise zu den spektakulärsten Inseln des Nordatlantiks. Vulkane, Geysire und heisse Quellen in Island, eine wilde, üppige Natur auf den Färöern und die traumhafte Inselwelt Schottlands werden Sie begeistern. Das moderne Expeditionsschiff MS Hondius ist exklusiv für uns reserviert.

Die Inseln des Nordatlantiks sind weitgehend unbekannt und werden selten bereist – völlig zu Unrecht.
Aus begeisternden Rückmeldungen von unseren Nordland-Reisenden wissen wir, welches die Traumdestinationen unserer Gäste sind. Island und Schottland sind immer ganz vorne dabei. Und auch die Färöer Inseln erfreuen sich steigender Beliebtheit.
Geschätzt werden die weitgehend unberührte Natur, fantastische Landschaften und einmalige Wetter-Stimmungsbilder, tolle Begegnungen mit den gastfreundlichen Einheimischen und unvergessliche Erlebnisse während Aktivitäten an Land und auf dem Wasser.
Wir teilen diese Begeisterung. Was gibt es Spannenderes als Wale zu beobachten an der Nordküste Islands? Was gibt es Schöneres als eine Wanderung entlang der wild-romantischen Sandstrände auf den schottischen Inseln. Und was gibt es Interessanteres als einzutauchen in die Sagen und Geschichten der Wikinger auf den Orkneys.

05.09.: Anreise nach Island, Reykjavík
Der bequeme Direktflug mit Icelandair bringt Sie in knapp vier Stunden von Zürich nach Keflavík. Mit dem Bus geht es weiter ins Stadtzentrum von Reykjavík. Willkommens-Abendessen und Übernachtung.

06.09.: Geysir, Gullfoss
Lokale Guides begleiten Sie auf eine Entdeckungstour zum «Goldenen Kreis». Der mächtige Gullfoss Wasserfall, einer der grössten Fälle Europas, ist wirklich beeindruckend. Ebenso wie der Geysir, der alle 10 Minuten eine bis zu 15 Meter hohe Wasserfontäne in den Himmel schiesst. In Thingvellir besuchen Sie den historischen Ort, wo Islands Parlament vom 10. bis ins 18. Jahrhundert tagte. Abendessen und Übernachtung in Reykjavík.

07.09.: Nordisland, Akureyri
Die Busfahrt in den Norden Islands führt entlang der Ringstrasse Nr. 1, vorbei am Walfjord zum Hrútafjord und weiter über die Berge nach Akureyri. Während der Fahrt sind verschiedene Stopps geplant, die einen tollen Ausblick auf die faszinierenden Landschaften Islands bieten.
Im Hafen von Akureyri wartet Ihr Expeditionsschiff MS Hondius auf Sie. Einschiffung gegen Abend. Leinen los – Ihre Seereise beginnt! Abendessen und Übernachtung an Bord.

08.09.: Geothermalgebiet Mývatn und Wal-Safari
Husavík ist ein guter Ausgangspunkt für einen Ausflug in die Region Mývatn («Mückensee») mit seinen einzigartigen geologischen Phänomenen. Sie besuchen das Hochtemperaturfeld Namaskard mit seinen blubbernden violetten Schwefelquellen und verlieren sich in den vielen Wegen durch das Lavalabyrinth Dimmuborgir.
Der Ort ist auch ein bekanntes Zentrum für Walbeobachtungen. Erleben Sie während einer spannenden Wal-Beobachtungstour an Bord eines traditionellen isländischen Schoners die springenden Buckelwale hautnah (fakultativer Ausflug).

09.09.: Ostisland
Die Fjorde im Osten der Insel präsentieren sich mit rauher Natur und sind weitgehend unbewohnt. Hier steht eine Naturanlandung auf dem Programm. Begleiten Sie Ihr Expeditionsteam auf einer kürzeren oder längeren Wanderung.

10.09.: Auf See
Die MS Hondius nimmt Kurs auf die Färöer Inseln. Geniessen Sie den Tag an der frischen Luft auf See. Ihr Expeditionsteam bringt Ihnen die besuchten Inseln in spannenden Vorträgen über die Geschichte, die Vogelwelt oder die heimische Flora näher.

11.09.–12.09.: Färöer
Die kommenden zwei Tage entdecken Sie die Heimat der Färinger. Während eines geführten Rundgangs erleben Sie das charmante Flair des Hauptortes Tórshavn. Die Häuser im ältesten Teil der Stadt datieren aus der Wikingerzeit. Ein Bijou ist das rasenbedeckte Holzhaus des färingischen Parlaments.
Ein fakultativer Ausflug führt über die umliegenden Hügel nach Kirkjubøur mit seiner Kirche aus dem 11. Jahrhundert und zum Geschichtsmuseum von Tórshavn. Ein zweiter Ausflug führt nach Eidi auf der Insel Eysturoy. Die dramatische Landschaft rund um den Ort ist geprägt von mächtigen Klippen. Gute Wanderer erklimmen mit der Gruppe den 882 Meter hohen Slaettartindur.

13.09.: Shetland
Willkommen in Schottland – die MS Hondius erreicht Lerwick. Auf einem geführten Spaziergang erkunden Sie den Hauptort der Shetland Inseln vom geschäftigen Hafen aus und besuchen das mächtige Fort Charlotte.
Ein fakultativer Ausflug führt Sie über die grüne Insel zur archäologischen Stätte Jarlshof, wo erst kürzlich eine Siedlung aus dem Bronzezeitalter entdeckt wurde. Mit etwas Glück entdecken Sie spielende Robben entlang der Küste. Neben dem Shetland Pony sind auch die kleinen Shetland Schafe bekannt. Verpassen Sie nicht, sich ein wollenes Souvenir zu erwerben.

14.09.–15.09.: Orkney
Der Besuch der Orkney Inseln ist ein weiteres Highlight Ihrer Reise. Die Besiedlungsgeschichte der über 70 Inseln reicht 5000 Jahre zurück. Sie wurde stark von den Wikingern geprägt. Das Herz der Insel Mainland ist wegen seiner prähistorischen Ausgrabungen zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt worden. Bewundern Sie während einem Ausflug den «Steinkreis von Stenness» und den «Ring of Brodgar». «Skara Brae» gilt als am Besten erhaltene Siedlung der Jungsteinzeit in Europa. Sehenswert in Kirkwall ist die mächtige St. Magnus Wikinger-Kathedrale. Und selbstverständlich gehört auch ein «Whisky Tasting» in der nördlichsten Whisky-Brennerei der Welt zu unserem Programm (fakultativer Ausflug).

16.09.: Edinburgh
In Edinburgh endet heute unsere Seereise. Ausschiffung. Entdecken Sie die pulsierende Metropole während einem geführten Stadtrundgang. Nachmittags Zeit zur freien Verfügung für einen gemütlichen Shopping-Bummel oder einen Besuch in einem traditionellen Pub. Abends Linienflug mit Edelweiss Air von Edinburgh direkt nach Zürich.

Mindestteilnehmerzahl: 100 Gäste
Maximalteilnehmerzahl: 160 Gäste

Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.

Reiseveranstalter: Kontiki Reisen / DER Touristik, Schweizer Reisegruppe

Termine & Preise
05.09.2024 - 16.09.2024 | 12 Tage
Hotel laut Ausschreibung Details
Preis pro Person in 4-Bett-Kabine, Bullauge auf Deck 3
7490 €
Preis pro Person in 3-Bett-Kabine, Bullauge auf Deck 3
8490 €
Preis pro Person in 2-Bett-Kabine, Bullauge auf Deck 3
8950 €
Preis pro Person in 2-Bett-Kabine, Fenster auf Deck 4
9950 €
Preis pro Person in Deluxe-Kabine, Fenster auf Deck 6
10500 €
Preis pro Person in Superior-Kabine auf Deck 6
11500 €
Preis pro Person in Junior-Suite auf Deck 7
12500 €
Preis pro Person in Grand-Suite, Balkon auf Deck 7
13500 €
zubuchbare Optionen
Aufpreis für Einzelbelegung in 2-Bett-Kabine, Bullauge
4400 €

Aufpreis für Einzelbelegung in 2-Bett-Kabine, Fenster
5110 €

Aufpreis für Einzelbelegung in Superior-Kabine
6170 €

Aufpreis für Einzelbelegung in Deluxe-Kabine
5470 €

Aufpreis für Einzelbelegung in Junior Suite
6880 €

Aufpreis für Einzelbelegung in Grand Suite, Balkon
7570 €

Unterkunft
Hotel laut Ausschreibung mehr Infos

2 Übernachtungen im Erstklasshotel in Reykjavík, inkl. Frühstück
9 Übernachtungen auf der MS Hondius

Oder vergleichbar, Änderungen vorbehalten.

MS Hondius
Die MS Hondius wurde 2019 in Kroatien nach innovativen und modernsten Standards gebaut, womit es die hohen Anforderungen der International Maritime Organization für Polarschiffe auch hinsichtlich Umweltverträglichkeit nicht nur erfüllt, sondern sogar übertrifft.

4-Bett-Kabinen
Die 4-Bett-Kabinen liegen auf Deck 3 und sind 15 – 16 m2 groß. Sie verfügen über zwei Bullaugen sowie je zwei obere und zwei untere Einzelbetten. Zur Ausstattung gehören private Dusche und Toilette, Haartrockner, Safe, Sofa, Tisch und Stuhl sowie Stauraum für Ihr Gepäck. Gegen Aufpreis können Sie hier auch zu dritt logieren.

2-Bett-Kabinen (Bullauge)
Die 2-Bett-Kabinen liegen auf Deck 3 und sind 13,5 – 16 m2 groß. Sie verfügen über zwei Bullaugen sowie zwei untere Einzelbetten. Zur Ausstattung gehören private Dusche und Toilette, Haartrockner, Safe, Sofa, Tisch und Stuhl und Stauraum für Ihr Gepäck.

2-Bett-Kabinen (Fenster)
Die 2-Bett- Kabinen liegen auf Deck 4 und sind 12 – 14,5 m2 groß. Sie verfügen über ein Fenster sowie zwei untere Einzelbetten. Zur Ausstattung gehören private Dusche und Toilette, Haartrockner, Safe, Sofa, Tisch und Stuhl und reichlich Stauraum für Ihr Gepäck.

2-Bett-Deluxe-Kabinen
Die 2-Bett-Deluxe-Kabinen liegen auf Deck 6 und sind 19 – 21 m2 groß. Sie verfügen über zwei Fenster sowie zwei untere Einzelbetten. Zur Ausstattung gehören private Dusche und Toilette, Haartrockner, Bademantel, ein kleines Sofa, Tisch und Stuhl, Flachbild-TV, Tee- und Kaffeestation und reichlich Stauraum für Ihr Gepäck.

Hinweise

Diese Reise kann leider nicht online gebucht werden, gerne beraten wir Sie zu dieser Reise oder senden Ihnen ein persönliches Angebot.

Flüge können auf Anfrage zugebucht werden.

Special Alleinreisende
Kabine zur Alleinbenutzung, limitiertes Angebot nur in der Kategorie 2-Bett-Kabine, Bullauge, Zuschlag EUR 2500.–

Special Kabine mit eingeschränkter Sicht
2-Bett-Kabine Fenster 401, 403, 405, 407 mit eingeschränkter Sicht, Reduktion EUR 250 pro Person

Barrierefreiheit
Bitte beachten Sie, dass die Reise für Menschen mit körperlichen Einschränkungen nicht oder nur bedingt geeignet ist

Einreisebestimmungen
Nähere Angaben zu den Einreisebestimmungen finden Sie unter www.schnieder-reisen.de/einreisebestimmungen

Gesundheitsbestimmungen
Bitte kontaktieren Sie Ihren Hausarzt bezüglich einer Impfberatung für das Zielgebiet.
Bitte lesen Sie die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes auf www.auswaertiges-amt.de *

* Bitte beachten Sie, dass Sie diese Verlinkungen auf externe Internetseiten führen. Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten.

Die Reise-Organisation erfolgt durch unseren Schweizer Partner Kontiki Reisen / DER Touristik, Schweizer Reisegruppe.

Tourencharakter

Mit unserer Reise können Sie die Höhepunkte von Island, den Färöer Inseln und der schottischen Inseln ideal kombinieren. Während unserer neu zusammengestellten Seereise erleben Sie die spektakulären Landschaften aus nächster Nähe und legen auch immer wieder an unberührten Naturparadiesen an.
Geniessen Sie diese Reise mit allem Komfort. Das moderne Expeditionsschiff MS Hondius ist exklusiv für Gäste von Kontiki reserviert. Die Bordsprache ist Deutsch.
Ein professionelles Expeditionsteam begleitet Sie täglich auf Zodiac-Ausfahrten, Landgängen und kürzeren oder längeren Wanderungen mitten in einer beeindruckend schönen Natur.

Leistungen

  • 2 Übernachtungen im Erstklasshotel in Reykjavík, inkl. Frühstück
  • 2 Abendessen in Reykjavík
  • Expeditionsseereise mit der MS Hondius
  • Vollpension an Bord
  • Alle Landgänge, Zodiac-Ausflüge
  • Geführte Ausflüge Reykjavík-Goldener Kreis, Reykjavík-Akureyri und Husavík-Mývatn
  • Geführte Ortsrundgänge in Tórshavn, Kirkwall, Lerwick und Edinburgh
  • Kontiki-Reisebegleitung ab/bis Schweiz
  • Deutsch-/französisch-/englischsprachiges Expeditionsteam
  • Lektorenvorträge an Bord
  • Ausführliche Reisedokumentation
  • Beitrag an Klimaschutzprojekte

Nicht enthalten

  • Flüge (auf Anfrage zubuchbar)
  • SOS-Schutzpaket
  • Getränke (ausser Wasser, Tee-/Kaffee-Station an Bord)
  • Trinkgeld
  • Fakultative Ausflüge

zurück Buchung

Rückrufservice

Gerne rufen wir Sie zu der von Ihnen gewünschten Zeit zurück:

Die Nutzung dieses Formulars ist freiwillig. Pflichtfelder (*) sind nötig, um Sie entsprechend ansprechen zu können. Sollten Sie Ihren Namen nicht nennen wollen, so tragen Sie bitte ein Pseudonym ein. Ihr Kontaktwunsch: damit wir reagieren können, benötigen wir eine Information (Adresse, Telefon oder E-Mail). Bis zum Absenden werden keine Daten gespeichert. Mit dem Absenden (Button „Absenden“) erfolgt Ihre Einwilligung, dass die verantwortliche Stelle diese Informationen erhält, verarbeitet und für diesen Zweck nutzt. Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie unter "Datenschutz"

Fragen zur Reise?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen per E-Mail:

Die Nutzung dieses Formulars ist freiwillig. Pflichtfelder (*) sind nötig, um Sie entsprechend ansprechen zu können. Sollten Sie Ihren Namen nicht nennen wollen, so tragen Sie bitte ein Pseudonym ein. Ihr Kontaktwunsch: damit wir reagieren können, benötigen wir eine Information (Adresse, Telefon oder E-Mail). Bis zum Absenden werden keine Daten gespeichert. Mit dem Absenden (Button „Absenden“) erfolgt Ihre Einwilligung, dass die verantwortliche Stelle diese Informationen erhält, verarbeitet und für diesen Zweck nutzt. Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie unter "Datenschutz"