+49 40 3802060 Montag bis Freitag 9-17 Uhr info@schnieder-reisen.de
Reisefinder
Dorf in den Cotswold
Dem Pembrokeshire Coast entlang
Aberaeron in Wales
Universitätsstadt Oxford, England
England (GB) | Wales (GB)

Stippvisite in England und Wales | Fähranreise

10-tägige Autorundreise ab/bis Harwich (inkl. Fähre ab/bis Hoek van Holland).

  • Autorundreise im eigenen Pkw
  • inkl. Fähranreise
  • moderate und variable Tagesetappen
  • Tagestour durch die Cotswolds
  • Nationalparks Brecon-Beacons, Pembrokshire Coast und Snowdonia
129 Termine
25.06.2024 - 04.07.2024
Buchungscode: SR-2024+SR-GBARENWA24
ab 1469 €
pro Person
Reiseverlauf

England und Wales stellen sich vor. Einen ganzen Tag haben Sie Zeit, die typisch englische Landschaft von Cotswolds mit den kleinen Cottages und Ortschaften zu erkunden, bevor es nach Wales geht. Sie gelangen zur wunderschönen Küste von Pembrokshire und durch die Nationalparks Brecon-Beacons und Snowdonia. Damit stehen Steilküsten, einsame Buchten und karge Berglandschaften ebenso auf dem Programm wie sattgrüne Täler und von Schafen bewohnte Weiden. Die Landschaft und der reizvolle Routenverlauf stehen bei dieser Pkw-Rundreise im Vordergrund.

1. Tag: Anreise
Individuelle Anreise nach Hoek van Holland, Einschiffung gegen Abend und Abfahrt in Richtung Großbritannien (ca. 22.00 Uhr). Übernachtung an Bord.

2. Tag: Harwich – Oxford – Gloucester (ca. 290 km)
Ankunft in Harwich am Morgen (ca. 6.30 Uhr). Ihre Reise durch die schönsten Landschaften Englands und Wales startet! Über die altehrwürdige Universitätsstadt Oxford – auf dem Rückweg dieser Reise haben Sie ausreichend Zeit, die Stadt kennenzulernen – gelangen Sie in den Westen Englands. Ihr Tagesziel ist Gloucester, Ausgangspunkt für eine Rundfahrt durch eine der typischsten Gegenden Englands am folgenden Tag. Übernachtung in/bei Gloucester.

3. Tag: Cotswolds (ca. 180 km)
Sie widmen sich am heutigen Tage einer der vielleicht "englischsten“ Gegenden der Britischen Insel: Die Region Cotswolds ist für ihre in die malerische Landschaft eingefügten Dörfer berühmt und erfuhr durch den Handel mit Wolle großen Reichtum. Noch heute ist die Gegend wohlhabend. Die sanfthügelige Berg- und Tallandschaft, die Cottages und die kleinen Ortschaften mit der vom Kalkstein bestimmten Architektur bilden eine wunderschöne Szenerie. Übernachtung in/bei Gloucester.

4. Tag: Gloucester – Brecon-Beacons-Nationalpark – Pembrokeshire Coast (ca. 280 km)
Auf nach Wales. Über kleine Ortschaften fahren Sie zum Brecon-Beacons-Nationalpark, der von Heide, Mooren und dem mit fast 900 Metern höchsten Gipfel Pen y Fan bestimmt wird. Von hier fahren Sie zur Südküste von Wales. Sie steuern die südliche Pembrokeshire Coast an, die zu einem großen Teil auch als Nationalpark unter Schutz steht. Steilküsten mit schroffen Felsformationen, einsame Buchten, der schimmernde Atlantik und unzählige Seevögel erwarten Sie hier. Übernachtung in/bei Pembroke.

5. Tag: Pembrokeshire Coast – Aberaeron (ca. 140 km)
Sie folgen der wunderschönen Küste und sollten sich unterwegs hier und da Zeit für einen Stopp nehmen. Der Blick auf den Atlantik ist einfach herrlich! Über Fishguard und Cardigan erreichen Sie mit Aberaeron Ihr heutiges Tagesziel. Am Abend lädt der kleine Ort zu einem Bummel durch die Straßen und entlang der bunten Häuser der Belle View Terrace ein. Übernachtung in/bei Aberaeron.

6. Tag: Aberaeron – Snowdonia-Nationalpark – Betws-y-Coed (ca. 190 km)
Sie fahren zum Snowdonia-Nationalpark. Namensgeber ist der mit 1.085 Metern höchste Berg von Wales, der Snowdon. Diese bei Wanderern beliebte Gegend besticht mit kargen Bergrücken, Wasserfällen, einer reizvollen Hügellandschaft und einzigartigen Tierwelt. Übernachtung in/bei Betws-y-Coed.

7. Tag: Betws-y-Coed – Llandrindod Wells (ca. 190 km)
Erneut einer kurvigen Route folgend fahren Sie wieder südwärts. Ihr Tagesziel, Llandrindod Wells, ist ein beliebter Kurort. Übernachtung in/bei Llandrindod Wells.

8. Tag: Llandrindod Wells – Oxford (ca. 200 km)
Über Gloucester fahren Sie Richtung Oxford. Unterwegs durchkreuzen Sie erneut die malerische Region Cotswolds. Wer möchte, kann zuvor in der Nähe von Ross-on-Wye die Ruinen von Goodrich Castle besichtigen. Nach Ihrer Ankunft in Oxford haben Sie Gelegenheit, die berühmte Universitätsstadt zu erkunden. Bereits im 13. Jh. wurden hier die ersten Colleges gegründet. Der Carfax Tower, die Christ Church Cathedral und Radcliffe Camera sind bekannte Sehenswürdigkeiten. Übernachtung in/bei Oxford.

9. Tag: Abreise
Von Oxford fahren Sie nach Harwich (ca. 230 km), wo Sie gegen Abend (ca. 23.00 Uhr) mit der Fähre die Heimreise antreten. Übernachtung an Bord.

10. Tag: Ankunft in Hoek van Holland
Am Morgen (ca. 8.00 Uhr) erreichen Sie Hoek van Holland.

Veranstalter: Schnieder Reisen, eine Marke der Lernidee Erlebnisreisen GmbH

Ggf. genannte Uhr- und Tageszeiten vorbehaltlich Änderungen.

Wenn Sie noch Fragen zur Autorundreise "Stippvisite in England und Wales" haben, sprechen Sie uns gerne an.

Termine & Preise
Wählen Sie Ihren Termin
Juni 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
1 2 3 4 5 6 7
Juli 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
August 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
September 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Oktober 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
10 Tage
25.06.2024 - 04.07.2024 | 10 Tage
Hotel laut Ausschreibung Details
Preis pro Person im Doppelzimmer und 2-Bett-Innenkabine
1469 €
Preis pro Person im Einzelzimmer und 1-Bett-Innenkabine
2519 €
zubuchbare Optionen
Aufpreis für größeren Pkw auf der Fähre
52 € mehr Infos

Kabine, 1-Bett Außen
52 €

Kabine, 2-Bett Außen (Etagenbetten) | Belegung mit mind. 2 Personen
26 €

Abendbüfett auf der Fähre Hoek van Holland – Harwich
19 € mehr Infos

Frühstücksbüfett auf der Fähre Hoek van Holland – Harwich
15 € mehr Infos

Abendbüfett auf der Fähre Harwich – Hoek van Holland
19 € mehr Infos

Frühstücksbüfett auf der Fähre Harwich – Hoek van Holland
15 € mehr Infos

Unterkunft
Hotel laut Ausschreibung mehr Infos

Sie sind in aller Regel in Hotels untergebracht, in Einzelfällen greifen wir auf ausgewählte Bed-and-Breakfast-Unterkünfte zurück. Diese können auch mal außerhalb von Ortschaften liegen.

Gloucester oder Umgebung – 2 Nächte – ibis Hotel Gloucester (***)
Pembroke oder Umgebung – 1 Nacht – Old King Arms Hotel (***)
Aberaeron oder Umgebung – 1 Nacht – The Castle Hotel (***)
Betws-y-Coed oder Umgebung – 1 Nacht – Royal Oak Hotel (***)
Llandrindod Wells oder Umgebung – 1 Nacht – Montpellier Hotel (***)
Oxford oder Umgebung – 1 Nacht – The Galaxie (****)

Oder vergleichbar, Änderungen vorbehalten.
Die Sterne beziehen sich auf die Landeskategorie.

Hinweise

Anreise
Die An-/Abreise per Fähre ab/bis Hoek van Holland inklusive Pkw-Transport ist bereits im Preis enthalten. Die Tour wird mit dem eigenen Auto gefahren.

Verpflegung auf den Fähren
Auf den Fähren werden in den bordeigenen Restaurants Mahlzeiten angeboten – zahlbar vor Ort.
Bei manchen Fährverbindungen bieten wir vorab buchbare Mahlzeitenpakete an. Diese finden Sie dann unter den fakultativen Leistungen im Preisteil der Reise und sind nur unmittelbar im Zusammenhang mit der Reise buchbar, eine nachträgliche Zubuchung ist nicht möglich.

Informationen zur Reisedurchführung
Was müssen Sie vor Ihrer Abreise wissen? Allgemeine Informationen zu unseren Reisen und besondere Hinweise zu einer Auto-, Motorrad- oder Radreise mit uns finden Sie in unseren Reiseinformationen unter www.schnieder-reisen.de/reiseinformationen/

Parkplätze
Wir greifen bei dieser Reise in aller Regel auf Hotels zurück, die über Parkplätze verfügen. Wir reservieren für Sie bei Buchung einen Stellplatz (wo möglich, kein Anspruch). Es können Parkgebühren anfallen, die Sie bitte vor Ort entrichten. Die Höhe der Parkgebühren kann je nach Ort und Hotel sehr unterschiedlich ausfallen.

Barrierefreiheit
Bitte beachten Sie, dass die Reise für Menschen mit körperlichen Einschränkungen nicht oder nur bedingt geeignet ist.

Einreisebestimmungen
Nähere Angaben zu den Einreisebestimmungen finden Sie unter www.schnieder-reisen.de/einreisebestimmungen/

Gesundheitsbestimmungen
Bitte kontaktieren Sie Ihren Hausarzt bezüglich einer Impfberatung für das Zielgebiet.
Bitte lesen Sie die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes auf www.auswaertiges-amt.de *

Zahlungs- und Stornomodalitäten
Die AGB des Reiseveranstalters Lernidee Erlebnisreisen GmbH finden Sie unter www.schnieder-reisen.de/agb/

* Bitte beachten Sie, dass Sie diese Verlinkungen auf externe Internetseiten führen. Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten.

Tourencharakter

Etwa 1.500 km durch England und Wales stehen auf dem Programm dieser Autoreise. Die Tagesetappen sind mit 140 bis max. 290 km moderat und erlauben Pausen und Zwischenstopps. In den Cotswolds haben Sie zwei Übernachtungen in Folge, was Ihnen eine Tagestour ohne vorheriges Kofferpacken ermöglicht. Die Straßenverhältnisse sind in aller Regel gut bis sehr gut. Die Tour wird mit dem eigenen Auto gefahren.

Leistungen

  • Fährpassagen Hoek van Holland – Harwich – Hoek van Holland in einer 2-Bett-Kabine innen (Etagenbetten) mit Dusche/WC (ohne Bordverpflegung)
  • Pkw-Transport auf den Fähren (Pkw bis 6,00 m Länge und 2,00 m Höhe)
  • 7 Übernachtungen in Mittelklasse-Hotels bzw. Bed-and-Breakfast-Unterkünften in Zimmern mit Bad o. Dusche/WC
  • Frühstück
  • Kartenmaterial
  • ein Reisebuch pro Zimmer

Nicht eingeschlossene Leistungen:
Parkgebühren, ggf. Maut, ggf. lokale Taxe
zahlbar vor Ort

zurück Buchung

Rückrufservice

Gerne rufen wir Sie zu der von Ihnen gewünschten Zeit zurück:

Die Nutzung dieses Formulars ist freiwillig. Pflichtfelder (*) sind nötig, um Sie entsprechend ansprechen zu können. Sollten Sie Ihren Namen nicht nennen wollen, so tragen Sie bitte ein Pseudonym ein. Ihr Kontaktwunsch: damit wir reagieren können, benötigen wir eine Information (Adresse, Telefon oder E-Mail). Bis zum Absenden werden keine Daten gespeichert. Mit dem Absenden (Button „Absenden“) erfolgt Ihre Einwilligung, dass die verantwortliche Stelle diese Informationen erhält, verarbeitet und für diesen Zweck nutzt. Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie unter "Datenschutz"

Fragen zur Reise?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen per E-Mail:

Die Nutzung dieses Formulars ist freiwillig. Pflichtfelder (*) sind nötig, um Sie entsprechend ansprechen zu können. Sollten Sie Ihren Namen nicht nennen wollen, so tragen Sie bitte ein Pseudonym ein. Ihr Kontaktwunsch: damit wir reagieren können, benötigen wir eine Information (Adresse, Telefon oder E-Mail). Bis zum Absenden werden keine Daten gespeichert. Mit dem Absenden (Button „Absenden“) erfolgt Ihre Einwilligung, dass die verantwortliche Stelle diese Informationen erhält, verarbeitet und für diesen Zweck nutzt. Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie unter "Datenschutz"