Ihr Reisespezialist für Nord- und Osteuropa
Buchung & Information
040 / 380 20 60
Montag bis Freitag 9 - 13 Uhr | 14 - 17 Uhr

Reiseinformationen über Russland

Russland in wenigen Zeilen vorzustellen ist ein Ding der Unmöglichkeit. Das größte Land der Erde ist so vielschichtig, dass man Russland so kaum gerecht werden kann.
Zwei der beliebtesten Reiseziele in Russland sind Moskau und St. Petersburg. Moskau ist mit knapp 11 Millionen Einwohnern die größte Stadt Europas. Der Kreml und der Rote Platz sind Hauptanziehungspunkt, beide gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Aber auch das Nowodewitschi-Kloster, das Bolschoi-Theater, die Mosakuer Metro oder das Geschäftsviertel Moscow City mit der modernen Architektur sind sehr sehenswert. St. Petersburg wird gerne als das „Venedig des Nordens“ bezeichnet, zahlreiche Kanäle durchziehen die Stadt. Bereits seit 1991 gehört das historische Stadtzentrum von St. Petersburg zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Eremitage, der Boulevard Newski-Prospekt, die reich verzierten Brücken, der Katharinen-Palast mit der Rekonstruktion des Bernsteinzimmers und die Isaaks-Kathedrale – in der Stadt an der Newa gibt es viel zu entdecken.
Auch Kombinationen zwischen diesen Städten sind beliebt, besonders auf einer Flusskreuzfahrt. Da in Russland die touristische Infrastruktur außerhalb der Zentren oft noch dünn ist, sind solche Flusskreuzfahrten – ob auf Wolga, Don, Lena oder Jenissej – oft das ideale Mittel, um auch das ländliche Russland mit seinen vielen kulturellen Schätzen zu entdecken.
Auch Russlands berühmteste Bahnstrecke, die Transsibirische Eisenbahn (Transsib) wird von vielen Russland-Reisenden entdeckt, sei als Individualreise oder als Komfortable Fahrt im Sonderzug „Zarengold“.
Entdecken Sie die Gastfreundlichkeit der Russen, abgelegene Klöster und Kirchen, pulsierende Städte und die unendliche Weite und Vielfalt Russlands!

Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Russland einen gültigen Reisepass, der noch mindestens sechs Monate über die Ausreise hinaus gültig ist, sowie ein vorab zu beantragendes Visum. Ein vorläufiger Reisepass wird akzeptiert. Kinder benötigen ihren eigenen Reisepass (mit Foto), eine Eintragung in den Pass der Eltern ist nicht mehr ausreichend.
Das russische Visum muss vor der Reise bei einer zuständigen Stelle beantragt werden. Dafür sind folgende Nachweise nötig:
-    eine gültige Auslandsreise-Krankenversicherung
-    eine Visa-Referenz (Einladung)

Seit 2013 werden nur noch online ausgefüllte Visums-Anträge angenommen.
Nähere Informationen zu den aktuellen Einreisebestimmungen beim Auswärtigen Amt auf www.auswaertiges-amt.de

Währung

In Russland wird mit Rubel (RUB) gezahlt.
1 EUR = etwa 70 Rubel
Geldautomaten sind in den Städten verbreitet. Um Geld abheben zu können benötigen Sie eine Kreditkarte oder eine EC-Karte mit dem „Maestro“-Zeichen. Internationale Kreditkarten sind üblich. Aber man kann nicht in allen Hotels oder in kleineren Geschäften zwangsläufig damit zahlen, vor allem in ländlichen Gebieten wird dies schwierig. Es empfiehlt sich daher immer ausreichend Bargeld mit sich zu führen.

Zeitzone

Russland verfügt über 11 Zeitzonen. Als Beispiel zeigen wir hier die Städte Moskau und St. Petersburg.
MEZ + 1 Stunde (Sommer)
MEZ + 2 Stunden (Winter)

Klima

Je nach Region sehr unterschiedlich: Von Kontinentalklima mit heißen Sommern und kalten Wintern im Zentrum des Lands bis zu gemäßigtem, maritim beeinflusstem Klima.

Sprache

Amtssprache ist Russisch. Im Tourismus Beschäftigte sprechen und verstehen aber häufig Englisch, manche sogar Deutsch.

Telefon/Internet

Die internationale Vorwahlnummer der Russischen Föderation lautet +7.
Der Handyempfang ist in aller Regel gut. Natürlich kann es aber in abgelegenen Regionen zu Funklöchern kommen. Einige Hotels bieten ihren Gästen WLAN an – oft sogar kostenlos.

Strom & Netzspannung

Die Stromspannung beträgt 220 bis 240 Volt, 50 Hz, sodass alle Geräte problemlos verwendet werden können. In der Regel werden zweipolige Stecker benutzt.

Notfallnummern

Feuerwehr 01
Polizei 02
Ambulanz 03

ANREISE per Flug

Moskau verfügt über drei internationale und St. Petersburg über einen internationalen Flughafen, die von fast allen namenhaften Fluggesellschaften wie z.B. Aeroflot, Rossija, Lufthansa, Air Berlin, Swiss oder Germanwings angeflogen werden. Darüber hinaus gibt es in Russland natürlich noch viele weitere internationale Flughäfen.

ANREISE über Land

Je nachdem wo man hin möchte, kann man theoretisch auch über Land nach Russland reisen. Die Distanzen sind aber enorm! St. Petersburg ist knapp 1.700 km von Berlin entfernt, Moskau 1.800 km.

Für Reisen mit dem PKW gilt ...

Die Benzinpreise sind in Russland für unsere Verhältnisse relativ preiswert. Die Treibstoff-Bezeichnungen sind nicht unbedingt identisch mit „unseren“. Wichtig ist, die richtige Oktanzahl zu wählen, 95 steht dabei für Super, 98 für Super Plus. „Unleaded“ bedeutet „bleifrei“, es wird auch manchmal über den Zusatz „E“ gekennzeichnet.
Höchstgeschwindigkeit innerorts: 60 km/h
Höchstgeschwindigkeit Schnell-/Nationalstraßen: 90 km/h
Höchstgeschwindigkeit Autobahn: 110 km/h
Licht am Tage: ganzjährig
Promillegrenze: 0,0
Mitführpflicht für: Verbandszeug, Feuerlöscher, Warndreieck, Ersatzlampenset
(Angaben ohne Gewähr, bitte informieren Sie sich vor Abreise über die entsprechenden Bestimmungen)

Beste Reisezeit

Für ein derart großes Land mit so vielen verschiedenen Klimazonen ist es kaum möglich, die schönste Reisezeit anzugeben. Natürlich bieten sich die Sommermonate für eine Reise an, zumal Herbst und Winter je nach Region recht kalt werden können. Vor allem die Weißen Nächte im Juni sind in St. Petersburg eine sehr beliebte Zeit. Dann sind die Tage warm, die Nächte bleiben dämmerig. Die Abende und Nächte können aber auch dann recht kühl sein.
Aber: Auch die Übergangsjahreszeiten bieten sich für eine Reise an, dann können Urlauber u.U. von günstigen Hotelangeboten profitieren. Herbst und Frühling sind in der Regel kühler als bei uns, gerade für kulturinteressierte Moskau- oder St. Petersburg-Urlauber ist dies aber meist kein Problem. Allerdings kann das Wetter wechselhaft sein, Regenschirm, eine warme Jacke und eine Regenjacke gehören ins Reisegepäck.
Auch für die Transsibirische Eisenbahn und den Baikalsee bieten sich die Sommermonate zwischen Juni und August an. Ein Tipp für Individualisten: Eine Reise mit der Transsib kann auch im Winter ihren Reiz haben ...

Gesundheit

Die Gesundheitsversorgung in Russland ist nicht mit dem westeuropäischen Standard vergleichbar – vor allem außerhalb der großen Städte. Apotheken und Ärzte gibt es in den größeren Orten, in den Städten natürlich auch Krankenhäuser.
Nach Informationen des Auswärtigen Amtes wurden in der Vergangenheit bei Behandlung in einem privaten Krankenhaus (wo die medizinische Versorgung in der Regel besser ist als in staatlichen Einrichtungen) Vorauszahlungen in bar oder per Kreditkarte verlangt.
Urlauber, die auf Medikamente angewiesen sind, sollten sich vorab mit dem Nötigsten eindecken. Außerdem gehören ein guter Sonnenschutz sowie Mücken- und Zeckenschutz in die Reiseapotheke.
Vor einer Reise sollte man sich über eine Impfung gegen die durch Zecken übertragbare Krankheit FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis) beraten lassen.
Bereits für die Visum-Beantragung sind Urlauber verpflichtet, eine gültige und von der Russischen Föderation akzeptierte Auslandsreise-Krankenversicherung nachzuweisen.

Feier- und Gedenktage

Neben Weihnachten, Neujahr, dem 1. Mai und christlichen Feiertagen mit wechselndem Datum wie Ostern, Pfingsten oder Christi Himmelfahrt gelten folgende Feiertage:
07. Januar Russisch-orthodoxes Weihnachtsfest
23. Februar Tag des Verteidigers des Vaterlandes
08. März Internationaler Frauentag
09. Mai Tag des Sieges
12. Juni Nationalfeiertag
04. November Tag der Einheit des Volkes

Botschaften & Generalkonsulate

Deutsche Vertretung
Mosfilmovskaya ulitsa 56
119285 Moskau
Tel: +7 4959379500
Notruf: +7 4959379500

Österreichische Vertretung
Starokonjuschennij pereulok 1
115127 Moskau
Tel: +7 4957806066

Schweizer Vertretung
Per. Ogorodnaya Sloboda 2/5
101000 Moskau
Tel: +7 4952583830

© 2017 Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH | Hellbrookkamp 29 | D - 22177 Hamburg | Telefon: 040 / 380 20 60 | powered by Easytourist