Ihr Reisespezialist für Nord- und Osteuropa
Buchung & Information
040 / 380 20 60
Montag bis Freitag 9 - 13 Uhr | 14 - 17 Uhr

Kombi-Abenteuer: Spitzbergen und Norwegen - 9 Tage

> Flug (inkludiert) > Gruppenreise
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
GRP092
Terminwahl:
PREIS:
ab 4531 € pro Person

NEU: 9-tägige Begleitete Gruppenreise nach Spitzbergen und anschließende Postschiffreise von Tromsø nach Bergen inkl. Flug ab/bis Deutschland.
Schier unglaubliche Lichtverhältnisse, ein Winteraufenthalt auf Spitzbergen und die facettenreiche Küstenlandschaft Norwegens auf einer Reise! Während auf Spitzbergen im Februar die Sonne über den Horizont linst und Nordlichter über den Nachthimmel blitzen, scheinen im März Sonnenauf- und -untergänge endlos zu sein. Die einzigartige norwegische Küste erleben Sie auf der anschließenden Hurtigruten Seereise von Tromsø nach Bergen.

1. Tag Ihre Reise beginnt
Ort: Oslo
Komfortabel fliegen Sie von Deutschland nach Oslo, wo Sie Ihre Reiseleitung erwartet und Sie in Flughafennähe übernachten.

2.Tag Willkommen auf Spitzbergen
Ort: Longyearbyen
Angekommen in Longyearbyen, Spitzbergens informeller Hauptstadt, fahren Sie ins Spitsbergen Hotel. Mit 2.000 Einwohnern ist Longyearbyen die größte Siedlung der zu Norwegen gehörenden Inselgruppe: Geschäfte und Bars laden in der ehemaligen Bergarbeiterstadt zum Bummeln ein. Nach Ihrem ersten Tag im hohen Norden übernachten Sie im Spitsbergen Hotel, wo Sie auch die kommenden Nächte verbringen werden.

3. Tag Erleben Sie spannende Ausflüge
Ort: Spitzbergen
Die folgenden zwei Tage warten mit spannenden Abenteuern auf Sie. Je nach Jahreszeit unterscheiden sich Lichtverhältnisse und Ausflüge. Daher bieten wir für jede Jahreszeit unterschiedliche Programme an: Eishöhlen- und Schneeschuhwanderungen, Husky-, Schneemobil- und Polarcirkel-Bootfahrten.

4. Tag Schneeparadies Spitzbergen
Ort: Spitzbergen
Auf diesen Reisen erleben Sie eine ganz besondere Jahreszeit. Im Februar linst die Sonne erstmals wieder über den Horizont, ein Moment der auf Spitzbergen regelrecht gefeiert wird. Diese Zeit bietet dennoch fantastische Nordlichter in allen erdenklichen Farben. Ab März indes herrscht auf Spitzbergen der sogenannte „Lichtwinter“. Die Sonnenscheindauer nimmt jetzt rapide zu, Sonnenauf- und -untergänge scheinen ewig zu währen und ganz Spitzbergen wird in ein mystisch blaues Licht getaucht. Freuen Sie sich an beiden Reiseterminen auf eine Schneemobil-Tour durch unendliche Weiten.
Der Nachmittag bietet genügend Zeit, an einem unserer optionalen Ausflüge teilzunehmen.

5. Tag Flug nach Tromsø
Ort: Longyearbyen – Tromsø
Den Vormittag haben Sie zu Ihrer freien Verfügung, bevor es per Flug von Longyearbyen nach Tromsø geht, dem „Tor zur Arktis“. Spüren Sie den Charme jener Stadt, von der einst viele Polarexpeditionen starteten. Besuchen Sie die berühmte Eismeerkathedrale, bevor Sie sich auf Ihrem Postschiff einschiffen und Ihre Seereise gen Süden beginnt.

6. Tag Norwegische Inselwelt
Ort: Harstad – Svolvær
Erleben Sie die wunderschöne Landschaft Norwegens vom Schiff aus, und freuen Sie sich auf die Vesterålen und Lofoten mit den majestätischen Granitfelsen der Lofotenwand und den malerischen Fischerhütten, die sich an die Hänge zu schmiegen scheinen. Im engen Trollfjord sind die Wände zum Greifen nah!

7. Tag Über den Polarkreis
Ort: Bodø - Rørvik
Nachdem wir den Polarkreis überquert haben, passieren wir den Torghatten – den berühmten Berg mit dem Loch in der Mitte. Welche Sage sich dahinter verbirgt, erzählen Ihnen unsere erfahrenen Expeditionsleiter an Bord.

8. Tag Trondheim und der Nidaros-Dom
Ort: Trondheim
Die schöne Stadt Trondheim besticht mit farbenprächtigen Lagerhäusern und natürlich mit dem berühmten Nidaros-Dom, in dem zahlreiche Könige gekrönt wurden.

9. Tag Hansestadt Bergen
Ort: Bergen
Genießen Sie den Blick auf unzählige Schären, ehe Sie um 14.30 Uhr Bergen erreichen, wo Ihre Reise endet. Nach einem Transfer zum Flughafen und nachdem sich Ihre Reiseleitung von Ihnen verabschiedet hat, endet Ihre Reise mit dem Heimflug.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 60 Tage vor Reisebeginn

  • Flug von Deutschland über Oslo nach Longyearbyen und zurück von Bergen
  • Flug von Longyearbyen nach Tromsø
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren sowie Luftverkehrssteuer
  • Hurtigruten Rail & Fly 2. Klasse innerhalb Deutschlands
  • 1 x Ü/F im Radisson Blu Airport Hotel in Oslo
  • Alle Transfers auf Spitzbergen
  • 3 x Ü/F in Longyearbyen im Spitsbergen Hotel
  • 3 x 2-Gänge-Mittagessen im Funktionärmessen Restaurant inkl. Kaffee
  • 2 x 3-Gänge-Abendessen im Nansen bzw. Funktionärmessen Restaurant inkl. Kaffee
  • Besuch im Svalbard Museum und Gallerie inkl. Führung
  • Wildnisabend im Camp Barentz inkl. Abendessen
  • ca. 4-stündige Schneemobil-Tour (nach Elveneset)
  • ca. 4-stündige Hundeschlittenfahrt im Tal von Bolterdalen
  • Alle Transfers in Norwegen
  • Abendessen in Tromsø und Gepäckaufbewahrung
  • Hurtigruten Seereise Tromsø – Bergen (4 Nächte) in der gebuchten Garantiekabine inkl. Vollpension an Bord
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab Oslo/bis Bergen
  • Zwei Vorträge Ihres Reiseleiters über norwegenspezifische Themen
  • Tischwasser in Karaffen zu den Mahlzeiten an Bord
  • WLAN sowie Kaffee und Tee kostenlos an Bord (für Reisen ab 1. April 2017)

MS Nordnorge

Details
  • Preis pro Person Polar Innenkabine, Doppelbelegung, Garantiekab.
    4531 €
  • Preis pro Person Polar Innenkabine, Einzelbelegung, Garantiekab.
    5097 €
  • Preis pro Person Polar Außenkab., Doppelbelegung, Garantiekabi. z.T. eingeschränkte Sicht
    4601 €
  • Preis pro Person Polar Außenkab., Einzelbelegung, Garantiekabi. z.T. eingeschränkte Sicht
    5183 €
  • Preis pro Person Polar Außenkabine, Doppelbelegung Garantiekabine
    4691 €
  • Preis pro Person Polar Außenkabine, Einzelbelegung Garantiekabine
    5297 €
  • Preis pro Person Arktis Außenkabine Superior, Doppelbelegung, Garantiekabine
    4795 €
  • Preis pro Person Arktis Außenkabine Superior, Einzelbelegung Garantiekabine
    5427 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Berlin - Flug ab/bis
    0 €

MS Nordnorge

In der Schreibweise „NordNorge“ wird der Name von den Norwegern für den nördlichen Teil ihres Landes verwendet, der oberhalb des Polarkreises liegt.

Die Nordnorge wurde im Jahr 1997 in Norwegen gebaut und ist schon das vierte Hurtigruten Schiff mit diesem Namen. Auf der Nordnorge verbrachten zwischen 2002 und 2007 viele Gäste unvergessliche Tage in der Antarktis. Ab 2016 fährt sie als Expeditionsschiff entlang der norwegischen Küste und bietet ihren Gästen besondere Ausflüge und Aktivitäten wie Wanderungen an.

An Bord von MS Nordnorge können Sie Arbeiten von Künstlern wie beispielsweise Marie Hansen-Krone, Ellen Lenvik und Dagfinn Bakke bewundern. Die Inneneinrichtung spiegelt den Einfluss von Jugendstil und Art déco wider.

Baujahr: 1997
Werft: Kværner Kleven (N)
Reisende: 623
Betten: 451
Autostellplätze: 35
BRZ: 11.384
Länge: 123,3 m
Breite: 19,5 m
Geschwindigkeit: 15 Knoten

Ausstattung:

  • Sonnendeck
  • Panorama-Salon
  • Restaurant
  • A la carte Restaurant
  • Café
  • Shop
  • Bibliothek
  • Spielzimmer
  • Konferenzräume
  • Fitnessraum
  • Sauna

Pkw-Mitnahme
MS Nordnorge verfügt über Pkw-Stellplätze. Bitte beachten Sie für die Fahrzeuge folgende Maße:
Länge max. 6,40 m | Breite max. 2,40 m | Höhe max. 2,40 m | Gewicht max 5.000 kg

POLAR Innenkabine
Unsere komfortablen POLAR Innenkabinen sind mit den Buchstaben I und K gekennzeichnet. Alle Kabinen verfügen über separate Betten, wovon eines zu einem Sofa umgebaut werden kann.
POLAR Innenkabine I2
Genießen Sie Ihren Aufenthalt in unseren komfortablen Standard Innenkabinen auf Deck 3, 5 und 6.

POLAR Außenkabine
Unsere POLAR Außenkabinen mit den Bezeichnungen O, N und L verfügen über separate Betten, wovon eines zu einem Sofa umgebaut werden kann. Die Kabinen der Kategorie J sind 2-Bett-Kabinen mit separaten Betten oder 3-Bett-Kabinen mit Ober- und Unterbetten und bieten eine eingeschränkte bzw. keine Aussicht.
POLAR Außenkabine J2
Diese komfortablen Außenkabinen befinden sich auf Deck 6.
POLAR Außenkabine L2
Diese komfortablen Außenkabinen befinden sich auf den unteren Decks.
POLAR Außenkabine Superior N2
Entspannen Sie in einer komfortablen Außenkabine auf Deck 3.
POLAR Außenkabine O2
Genießen Sie Ihren Aufenthalt in diesen komfortablen Kabinen auf Deck 3 und 5.

ARKTIS Außenkabine Superior
Unsere ARKTIS Kabinen mit den Buchstaben QJ, P und U verfügen alle über eigene Badezimmer, Doppelbetten oder zwei Betten, wovon eines zu einem Sofa umgebaut werden kann.
ARKTIS Außenkabine Superior P2
Genießen Sie Ihren Aufenthalt in diesen komfortablen Kabinen auf Deck 5.
ARKTIS Außenkabine Superior U2
Genießen Sie Ihren Aufenthalt in diesen komfortablen Außenkabinen auf Deck 6.

Fahrplanänderungen
Aufgrund von äußeren Einflüssen, wie z.B. Witterungsbedingungen, können gelegentlich Häfen gar nicht oder nur zeitlich verkürzt angelaufen und Ausflüge nicht durchgeführt werden. In der Vorweihnachtszeit kann es zu Fahrplanänderungen kommen, wenn die norwegische Bevölkerung traditionell Weihnachtsfeiern an Bord veranstaltet. Dadurch können sich auch die Liegezeiten verändern.

Bitte beachten Sie
Zu jeder Jahreszeit kann es an der Küste mitunter kalt sein. Vergessen Sie daher nicht, ein paar warme Sachen einzupacken:

Fernglas
Kamera und Speicherkarte
Sportschuhe
Rucksack
Pullover aus Wolle oder Fleece
Reisepass und/oder Personalausweis
Sonnenschutzmittel
Sonnenbrille
Badebekleidung
Kreditkarten
Wind- und regendichte Jacke und Hose, Midlayer-Jacke
Wollunterwäsche
An Bord ist bequeme und legere Kleidung üblich. Auch für die Mahlzeiten benötigen Sie keine formelle Kleidung.

Winter, Frühling und Herbst
In diesen Jahreszeiten kann es an der Küste recht kalt sein. Vergessen Sie daher auf keinen Fall, warme Kleidung einzupacken:

Winterstiefel mit Profil
Spikes (auch an Bord erhältlich)
Dicke Winterjacke
Warme Kopfbedeckung und Handschuhe
Dicke Wollsocken
Dicker Wollschal
Pullover aus Wolle oder Fleece

Einreisebestimmungen Norwegen
Norwegen ist nicht Mitglied der EU, wohl aber des Schengen-Raumes. Für die Einreise benötigen deutsche Staatsbürger einen Personalausweis oder Reisepass jeweils mit ausreichender Gültigkeit. Nach Auskunft des Auswärtigen Amtes akzeptieren einige norwegische Behörden und z.B. Banken den deutschen Personalausweis nicht. Für einen längeren Aufenthalt empfiehlt sich daher die Mitnahme des Reisepasses. Andere Staatsangehörige erkundigen sich bitte jeweils bei der betreffenden Botschaft.
Nähere Informationen zu den aktuellen Einreisebestimmungen beim Auswärtigen Amt auf www.auswaertiges-amt.de

Gesundheitsbestimmungen
Bitte kontaktieren Sie Ihren Hausarzt bezüglich einer Impfberatung für die skandinavischen Länder. Bitte lesen Sie die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes auf www.auswaertiges-amt.de

© 2017 Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH | Hellbrookkamp 29 | D - 22177 Hamburg | Telefon: 040 / 380 20 60 | powered by Easytourist