Ihr Reisespezialist für Nord- und Osteuropa
Buchung & Information
040 / 380 20 60
Montag bis Freitag 9 - 13 Uhr | 14 - 17 Uhr

Höhepunkte Schottlands - 8 Tage

Optionale Leistungen Gruppenreise Durchführungsgarantie
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
SR-AB-HOESCH
Terminwahl:

8-tägige geführte Rundreise ab/bis Edinburgh.
Kirchen und Kathedralen, Schlösser und Burgen, prachtvolle Gärten, die unendlichen Ausblicke in den Highlands und nicht zuletzt Glasgow und die schottische Hauptstadt Edinburgh machen eine Rundreise durch Schottland zu einem einmaligen Erlebnis mit einer wunderbaren Mischung aus Natur und Kultur. Sie werden viele Gelegenheiten haben, die sagenhafte Natur Schottlands auf sich wirken zu lassen. Eine Bootsfahrt auf Loch Lomond präsentiert Ihnen den größten See Großbritanniens von der Wasserseite – mit wunderbaren Ausblicken auf die Höhenzüge der Highlands. Und genau dort wartet ein ganz besonderes Kulturgut auf Sie: In der Whisky-Region Speyside sind etwa 50 Destillerien angesiedelt.

Bitte beachten Sie, dass die Reise ohne Flug angeboten wird. Siesen können Sie gerne über uns hinzubuchen. Näheres dazu finden Sie unter „Hinweise“ sowie im Preisteil der Reise.

1. Tag: Anreise
Individuelle Anreise nach Edinburgh und Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen für erste Erkundungen in Eigenregie zur Verfügung. Übernachtung in Edinburgh.

2. Tag: Edinburgh – Melrose – Glasgow (ca. 190 km)
Stadtrundfahrt zu den Sehenswürdigkeiten der schottischen Hauptstadt: u.a. sehen Sie die Princes Street, St. Mary’s Cathedral, die Gallery of Modern Art, das Fettes College, den botanischen Garten, Calton Hill, den Palace of Holyroodhouse, Arthur’s Seat, das Parlamentsgebäude, das Royal Museum of Scotland und den Grassmarket. Anschließend reisen Sie in die weitläufigen Lowlands. Sie besuchen das Abbotsford House, ehemalige Residenz des Schriftstellers Sir Walter Scott. Dann geht es weiter zum pittoresken Städtchen Melrose, wo Sie die Ruinen der Melrose Abbey besichtigen. Diese Zisterzienser-Abtei wurde im Jahre 1136 gegründet. Der Sage nach soll hier das Herz vom König Robert the Bruce begraben liegen. Abendessen und Übernachtung in Glasgow.

3. Tag: Glasgow – Loch Lomond – Fort William (ca. 200 km)
Stadtrundfahrt durch Glasgow. Früher Standort der Schiffsbauindustrie, gibt Glasgow sich heute modern und kulturreich. Die Stadt verfügt über Museen, drei Universitäten und diverse Kunstsammlungen. Die größte Kunstgalerie der Stadt, das Kelvin Art Gallery and Museum, besteht aus 22 themenbezogenen Galerien. Die Weiterreise führt ans Ufer des Loch Lomond – größter See Großbritanniens – wo Sie eine Bootsfahrt unternehmen werden. Danach führt Sie der Weg über Tyndrum und Bridge of Orchy durch wunderschöne Heidelandschaften. Sie durchqueren das Tal von Glencoe, das wegen des grausamen Massakers am MacDonald-Clan in die Geschichte einging. Deshalb ist das Glencoe-Tal auch als “Tal der Tränen” bekannt. Dann erreichen Sie Fort William. Der Ort liegt dem höchsten Berg Großbritanniens zu Füßen, dem 1.300 m hohen Ben Nevis. Abendessen und Übernachtung in Fort William.

4. Tag: Fort William – Isle of Skye – Loch Ness – Inverness (ca. 240 km)
Sie besteigen den Dampfzug der ‚Jacobite Railway‘ für die 2-stündige Bahnfahrt nach Mallaig: Nach der Überquerung des berühmten Viadukts von Glenfinnan erleben Sie einen traumhaften Ausblick auf klare Gewässer, silbergraue Sandstrände und auf Loch Morar. Dann geht es zur Isle of Skye, größte Insel der Inneren Hebriden. Mit Überquerung der imposanten Skye Bridge erreichen Sie Kyle of Lochalsh und somit wieder das Festland. Nächste Station ist das Eilean Donan Castle. Diese Burg liegt inmitten einer atemberaubenden Bergkulisse auf einer kleinen Insel des Loch Duich. Entlang des Ufers von Loch Ness – seit Jahrhunderten gibt es regelmäßige Sichtungen von “Nessie“ – erreichen Sie Urquhart Castle für einen Fotostopp. Tagesziel ist Inverness, Hauptstadt der Highlands. Abendessen und Übernachtung in Inverness.

5. Tag: Inverness – Corrieshalloch – Ullapool – Tain – Inverness (ca. 250 km)
Sie fahren zur Schlucht Corrieshalloch. Flussabwärts gibt es eine imposante Hängebrücke, die von dem schottischen Architekt John Fowler erbaut wurde (19. Jh.). Von dort haben Sie einen guten Blick auf die beeindruckenden Wasserfälle von Measach. Dann erreichen Sie Ullapool mit dem im Jahre 1788 gegründeten Hafen. Anschließend fahren Sie nach Tain, um dort die örtliche Glenmorangie-Whiskybrennerei zu besuchen. Bei einer Probe können Sie den örtlichen Whisky probieren. Abendessen und Übernachtung in Inverness.

6. Tag: Inverness – Elgin – Aberdeen (ca. 170 km)
Sie erkunden heute Inverness. Am Flussufer des River Ness liegt das im Jahre 1834 erbaute Inverness Castle, von wo aus man einen schönen Blick auf die ganze Stadt hat. Ihre Reise führt Sie danach durch die farbige Landschaft der Highlands und zur ehemaligen Bischofsstadt Elgin, Herz der Region Speyside. Ein kurzer Spaziergang durch die Stadt führt Sie zur Ruine der prächtigen Kathedrale. Sie wurde 1224 gegründet und war damals die größte Kathedrale in ganz Schottland. Nachmittags reisen Sie nach Aberdeen. Bei einer kurzen Stadtrundfahrt erkunden Sie diese sogenannte ‚Granite City‘, unter anderem die Aberdeen University sowie die 1552 errichtete Kathedrale St. Machar’s, die, wie fast jedes Gebäude in der Stadt, aus Granit gebaut wurde. Sie besuchen auch ‚Footdie‘, das alte Hafenviertel. Wo einst Fischer und Hafenarbeiter gewohnt haben finden sich heute Restaurants und Cafés. Abendessen und Übernachtung in Aberdeen.

7. Tag: Aberdeen – Braemar – Perth – Edinburgh (ca. 240 km)
Sie reisen über Banchory und Ballater durch die spektakuläre Landschaft der Cairngorms. Der Cairngorms-Nationalpark umfasst mehr als ein Viertel der natürlichen Waldfläche Schottlands. Sie besuchen das pittoreske Dorf Braemar, ein wichtiger alljährlicher Treffpunkt der königlichen Familie für die im September stattfindenden ‘Highland Games’. Es geht nach Perth. Dort besuchen Sie den atemberaubenden Scone Palace mit der Nachbildung des ‘Stone of Scone‘, des berühmten Krönungssteins. Sie fahren anschließend weiter durch die Grafschaft Fife und überqueren die 2,5 km lange Forth Road Bridge. Angekommen in Edinburgh steht Ihnen Zeit für Erkundungen in Eigenregie zur Verfügung. Abendessen und Übernachtung in Edinburgh.

8. Tag: Abreise
Individuelle Heimreise.

Mindestteilnehmerzahl
Garantierte Durchführung! Alle Termine mit Durchführungsgarantie ab 2 Personen.

  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 7 Übernachtungen in Mitteklasse-Hotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension (7 x Frühstück, 6 x Abendessen)
  • deutschsprachige örtliche Reiseleitung lt. Programm (Tag 2-7)
  • alle Fahrten und Ausflüge lt. Programm im modernen Reisebus
  • Bootsfahrt auf Loch Lomond
  • Jacobite-Dampfzugfahrt (1. und evtl. 2. Termin: Standardzug von Scotrail)
  • Informationsmaterial

Hotel - Höhepunkte Schottlands

Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    Ausgebucht
    1339 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    Ausgebucht
    1589 €

Abfahrtsorte

  • z.B. An- und Abreise - erfolgt in eigener Regie
    0 €

Hotel - Höhepunkte Schottlands

Edinburgh - Hilton Grosvenor
Glasgow - Jurys Inn
Fort William - Ben Nevis / Best Western Imperial
Inverness - Jurys Inn
Aberdeen - Hilton Treetops

Oder ähnlich, vorbehaltlich Änderungen.

Anreise und Transfers
Die Reise wird ohne Flug angeboten. Gerne können Sie über uns den Flug (verschiedene Abflughäfen sind möglich) hinzubuchen. Nähere Informationen dazu finden Sie im Preisteil der Reise.
Die Flughafentransfers vom und zum Flughafen sind im Preis enthalten.

Einreisebestimmungen Großbritannien
Großbritannien (England, Wales, Schottland) ist Mitglied der EU, nicht aber des Schengen-Raumes. Für die Einreise benötigen deutsche Staatsbürger einen Personalausweis oder Reisepass jeweils mit ausreichender Gültigkeit. Andere Staatsangehörige erkundigen sich bitte jeweils bei der betreffenden Botschaft. Nähere Informationen zu den aktuellen Einreisebestimmungen beim Auswärtigen Amt auf www.auswaertiges-amt.de

Gesundheitsbestimmungen
Bitte kontaktieren Sie Ihren Hausarzt bezüglich einer Impfberatung für das Zielgebiet. Bitte lesen Sie die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes auf www.auswaertiges-amt.de

© 2017 Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH | Hellbrookkamp 29 | D - 22177 Hamburg | Telefon: 040 / 380 20 60 | powered by Easytourist