Ihr Reisespezialist für Nord- und Osteuropa
Buchung & Information
040 / 380 20 60
Montag bis Freitag 9 - 13 Uhr | 14 - 17 Uhr

Busreise Glatz und Breslau - 5 Tage

> Gruppenreise
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
SR18+PL-GZ
Terminwahl:
PREIS:
ab 514 € pro Person

5-tägige Busreise ab/bis Deutschland.

Reiseroute: Breslau - Glatz - Bad Altheide - Schloss Fürstenstein - Schweidnitz - Schlesien.
Die Berglandschaft der Grafschaft Glatz ist auch die schöne Region des Schlesischen Bäderdreiecks Bad Altheide, Bad Reinerz und Bad Kudowa. Sie wohnen reizvoll am Heuscheuergebirge und ideal für einen Besuch des südlichen Teils von Mittelschlesien.

Gut zu wissen: Schlesien-Reise mit zentral gel. Hotels/HP, Reiseleitung mit Programm/Eintritte und es bleibt auch Zeit zur eigenen Verfügung.

1. Tag: Busreise nach Polen bis Breslau (Wroclaw)
Busreise nach Polen bis Breslau (Wroclaw). Am späten Nachmittag erreichen Sie das zentral gelegene Hotel. Geplant ist das Hotel HP Park Plaza. Empfang durch unsere Reiseleitung und anschließend Abendessen.

2. Tag Breslau
Nach dem Frühstück besuchen Sie das schöne Zentrum der Kulturhauptstadt Breslau. Wahrzeichen ist das reich verzierte gotische Rathaus, umgeben von feudalen und schönen Giebelhäusern des Großen Rings. Die spätere Stadtausfahrt bietet einen Blick zur Dominsel und führt an bedeutenden Baudenkmälern vorbei.
Ihre Weiterreise führt Sie durch Niederschlesien bis zur "Hauptstadt der Grafschaft“, der Stadt Glatz (Klodzko). Während der Altstadtführung sehen Sie u.a. hohe Bürgerhäuser mit Reliefs, die vom Reichtum der ehemaligen Kaufleute zeugen, und die gotische Brücke über den Mühlengraben, die im Stil der berühmten Prager Karlsbrücke errichtet wurde. Außerdem erreichen Sie die hochgelegene Festungsanlage von Friedrich dem Großen. Von hier oben können Sie vielleicht den 30 km entfernten Glatzer Schneeberg (1425 m) entdecken. Er ist der höchste Berg der Region. Zum Tagesabschluss erreichen Sie Ihr Hotel im benachbarten Kurort Bad Altheide (Polanica Zdroj).

3. Tag Bad Altheide
Heute ist nur ein kleiner Rundgang geplant. Sie sehen u.a. den Kurpark, die Trink- und Wandelhalle, das Theater und die Promenade von Bad Altheide. Anschließend haben Sie schon früh Zeit zur eigenen Verfügung. Im Umkreis von ca. 40 km liegen u.a. die Städte Habelschwerdt (Bystrzyca Klodzka), Bad Landeck (Ladek Zdroj), Frankenstein (Zabkowice Sl.), Patschkau (Paczkow) und Bad Kudowa (Kudowa Zdroj).

4. Tag Bad Altheide
Um das Heuscheuergebirge herum erreichen Sie heute das Waldenburger Bergland. Ein Höhepunkt ist der Besuch von Schloss Fürstenstein. Auf einem Fels am Rande von Waldenburg thront das größte Schloss Schlesiens. Unter der berühmten Fürstin Daisy von Pless, Tante von Winston Churchill, wurde Schloss Fürstenstein zu einem Treffpunkt des europäischen Hochadels. Mit Ihrer Reiseleitung besichtigen Sie einen Teil des Schlosses. Anschließend fahren Sie nach Schweidnitz (Swidnica), lernen das schöne Zentrum um die mächtige Pfarrkirche kennen und besichtigen natürlich die eindrucksvolle Friedenskirche. Diese große Fachwerkkirche wurde nach dem Dreißigjährigen Krieg und dem Westfälischen Frieden von 1648 als Zeichen der Religionsfreiheit gebaut. Heute gehört sie zum UNESCO-Weltkulturerbe. Der Ausflugstag endet mit der Rückfahrt zur Grafschaft Glatz.

5. Tag Bad Altheide
Nach dem Frühstück beginnt die entspannte Rückfahrt nach Deutschland.

Mindestteilnehmerzahl
10 Personen
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 30 Tage vor Reisebeginn

  • Busreise nach Südpolen im modernen Reisebus inkl. aller Gebühren
  • 1 x Übernachtung in Breslau und
  • 3 x Übernachtung in Bad Altheide
  • 4 x Halbpension
  • Reiseprogramm inkl. Eintrittsgelder, Führungen und Rundfahrten laut Reiseverlauf, wie Breslau, Glatzer Festung, Kurpark Bad Altheide, Schloss Fürstenstein, Friedenskirche Schweidnitz
  • Dt.-spr. Reiseleitung ab/bis Südpolen
  • Informationsmaterial

Wählen Sie Ihren Termin
5 Tage
09.05.2018 - 13.05.2018 | 5 Tage

Hotel laut Auschreibung - OR

Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    514 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    590 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Hannover-Langenhagen, Berliner Platz ca. 09:15 Uhr, Rückkehr ca. 17:45 Uhr
    0 €
  • Hannover, Hbf.-Rückseite, Taxi-Parkstreifen am ZOB ca. 08:50 Uhr, Rückkehr ca. 18:15 Uhr
    0 €
  • Braunschweig, Flughafen ca. 10:10 Uhr, Rückkehr ca. 16:30 Uhr
    0 €
  • Bielefeld, Hotel Milser Krug ca. 07:30 Uhr, Rückkehr ca. 19:30 Uhr
    0 €
  • Bielefeld, Hbf.-Rückseite, Bus-Parkstreifen ca. 07:15 Uhr, Rückkehr ca. 19:45 Uhr
    0 €
  • Betriebshof unseres Buspartners (Delbrück o. Harsewinkel) ca. 06:40 Uhr, Rückkehr ca. 20:10 Uhr
    0 €
  • Berlin Hbf., Erdgeschoss, zwischen Infoschalter und Europaplatz ca. 12:45 Uhr, Rückkehr ca. 14:00 Uhr
    0 €
  • Übernachtung Langenhagen im EZ p.P.
    67 €
  • Übernachtung Langenhagen im DZ p.P.
    47 €
  • Übernachtung Herford im EZ p.P.
    62 €
  • Übernachtung Herford im DZ p.P.
    43 €
  • Übernachtung Bielefeld im EZ p.P.
    78 €
  • Porta Westfalica, am Autohof ca. 08:20 Uhr. Rückkehr ca. 18:45 Uhr
    0 €
  • Übernachtung Bielefeld im DZ p.P.
    46 €
  • Bahnticket 2.Klasse, bis 350 km p.P.
    54 €
  • Bahnticket 2.Klasse, ab 351 km p.P.
    93 €
  • Herford, Hotel Waldesrand ca. 08:00 Uhr, Rückkehr ca. 19:00 Uhr
    0 €
  • Magdeburg-Rothensee ca. 12:00 Uhr, Rückkehr ca. 14:45 Uhr
    0 €

Hotel laut Auschreibung - OR

Hotel Polanica Resort Spa
In Bad Altheide wohnen Sie im Hotel Polanica Resort & Spa, ca. 700 m vom Kurpark entfernt. Zur Zimmerausstattung gehören u.a. Kühlschrank, Safe, TV, teilw. Balkon und moderne Badezimmer mit Haartrockner. Das Haus verfügt über ein Restaurant, eine Bar, eine Terrasse, Aufzug und bietet WLAN und Erholung mit Sauna, Dampfbad und einem Innenpool.

Weitere Hotels der Reise siehe im Reiseverlauf.

Einreisebestimmungen Polen
Polen gehört seit 2004 zur EU und ist Mitglied des Schengen-Raumes. Für die Einreise benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass jeweils mit ausreichender Gültigkeit. Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument, die Eintragung im Pass der Eltern wird nicht mehr akzeptiert. Andere Staatsangehörige erkundigen sich bitte jeweils bei der betreffenden Botschaft.
Nähere Informationen zu den aktuellen Einreisebestimmungen beim Auswärtigen Amt auf www.auswaertiges-amt.de
Bitte beachten Sie, dass Sie für die Einhaltung der o.a. Einreisevorschriften selbst verantwortlich sind.

Gesundheitsbestimmungen
Bitte kontaktieren Sie Ihren Hausarzt bezüglich einer Impfberatung für das Zielgebiet. Bitte lesen Sie die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes auf www.auswaertiges-amt.de

Anreise
Nähere Informationen über die Zustiegsorte und Anreisemöglichkeiten finden Sie hier.

© 2018 Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH | Hellbrookkamp 29 | D - 22177 Hamburg | Telefon: 040 / 380 20 60 | powered by Easytourist