Ihr Reisespezialist für Nord- und Osteuropa
Buchung & Information
040 / 380 20 60
Montag bis Freitag 9 - 13 Uhr | 14 - 17 Uhr

Baltikum: Hansepracht und Naturparadies - 8 Tage

Flug (inkludiert) Kleingruppenreise
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
SR-DT-KGVNOTLL
Terminwahl:
PREIS:
ab 1199 € pro Person

8-tägige geführte Kleingruppenreise ab Vilnius / bis Tallinn.
In der Kleingruppe entdecken Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten Baltikums. Die Hauptstädte Vilnius, Riga und Tallinn werden Sie mit ihrer prachtvollen Architektur und den verträumten Gassen verzaubern. Die Inselburg Trakai mit ihrer erhabenen Ausstrahlung, das Barockschloss Rundale und der beeindruckende „Berg der Kreuze“ tun ein Übriges. Und für einen Prise Natureindrücke sorgen der Gauja-Nationalpark und die Kurische Nehrung. Lassen Sie sich einfangen vom Zauber des Baltikums.
Unsere Kleingruppenreise ist genau die richtige Tour für alle, die große Reisegruppen scheuen und sich von einer Rundreise ein intensives Kennenlernen einer Region versprechen.

Bitte beachten Sie, dass die Reise inklusive Flug und Transfers angeboten wird.

1. Tag: Anreise
Flug nach Vilnius und Transfer zum Hotel. Willkommensabendessen und Vorstellung des Reiseprogramms. Übernachtung in Vilnius.

2. Tag: Vilnius – Trakai – Kaunas (ca. 120 km)
Am Morgen Stadtrundgang durch Vilnius. Prächtige Barockkirchen, verwinkelte Gässchen im Jüdischen Viertel, eine der ältesten Universitäten Osteuropas und die Madonna über dem Tor der Morgenröte sind nur einige der Sehenswürdigkeiten der zum UNESCO-Welterbe gehörenden Stadt. Anschließend Fahrt nach Trakai. In der zwischen Hügeln, Wäldern und Seen liegenden mittelalterlichen Hauptstadt Litauens besuchen Sie die Inselburg Trakai mit dem historischen Museum – die einzige Festung ihrer Art in Osteuropa. Von dort fahren Sie weiter nach Kaunas und abendlicher Altstadtrundgang. Übernachtung in Kaunas.

3. Tag: Kaunas – Nida – Klaipeda (ca. 310 km)
Fahrt zur Kurischen Nehrung. Während eines geführten Spaziergangs durch das idyllische Fischerdorf Nida (Nidden) sehen Sie u.a. romantische Fischerhäuser, den alten Friedhof mit den beeindruckenden kurischen Totenbrettern, die Bernsteingalerie und die größte Wanderdüne Europas. Außerdem besuchen Sie das Thomas-Mann-Haus, wo der Nobelpreisträger zwischen 1930 und 1932 seine Sommer verbrachte und an seinem Roman “Joseph und seine Brüder” arbeitete. Auf dem Weg nach Klaipeda Halt in Juodkrante (Schwarzort) und Spaziergang am sagenumwobenen "Hexenberg" mit seinen Hexen, Teufel und andere Fabelwesen darstellenden Holzskulpturen aus der Hand litauischer Volkskünstler. Übernachtung in Klaipeda.

4. Tag: Klaipeda – Siauliai – Rundale – Riga (ca. 340 km)
Altstadtrundgang in Klaipeda. Klaipeda wurde im Jahr 1252 zum ersten Mal als Memelburg erwähnt und kann somit für sich beanspruchen, die älteste Stadt Litauens zu sein. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Simon-Dach-Brunnen mit einer Figur des Ännchen von Tharau auf dem Theaterplatz. Anschließend Fahrt nach Riga. Nahe Siauliai kurzer Halt am Berg der Kreuze, einer religiösen Stätte: Noch immer hinterlassen hier Menschen verschiedenster Volkszugehörigkeit ein Kreuz – versehen mit Namen und frommem Wunsch oder Bitte um Gnade. Anschließend Besuch von Schloss Rundale, das sich der Herzog von Kurland im 18. Jh. als Sommerresidenz errichten ließ. Rundale wird oft als “Versailles des Baltikums” bezeichnet. Hier erwartet Sie eine Reihe prunkvoller Säle, die durch Architektur und Interieur gleichermaßen fesseln. Übernachtung in Riga.

5. Tag: Riga
Vormittags Stadtführung in Riga. Die an den Ufern der Daugava gelegene Stadt bietet schöne Jugendstilviertel und eine sehr gut erhaltene, historische Altstadt. Sie sehen u.a. romantische Gässchen, die St. Jacobi-Kirche, das alte Haus "Drei Brüder", den Pulverturm, das Schwedentor, den Dom und die St. Petri-Kirche. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung und erlaubt Ihnen einen Streifzug durch die Gassen Rigas in Eigenregie. Übernachtung in Riga.

6. Tag: Riga – Gauja-Nationalpark – Tallinn (ca. 350 km)
Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst zum Gauja-Nationalpark, dem größten Naturschutzgebiet des Baltikums. Im Museums-Reservat Turaida erfahren Sie beim Besuch der Burg Turaida, dem Landgut, der Kirche und des Volksliederberges viel über die Geschichte der Umgebung seit dem 11. Jh. Vom Turm der Burg erleben Sie einen der schönsten Blicke auf das Urstromtal der Gauja. Halt an der Gutmannshöhle. Schon in grauer Vorzeit war sie eine Kultstätte, um die sich viele Legenden ranken. Fahrt nach Tallinn. Übernachtung in Tallinn.

7. Tag: Tallinn
Nach dem Frühstück Stadtführung durch die Altstadt von Tallinn. Eine der bedeutendsten mittelalterlichen Hansestädte erwartet Sie. Im historischen Stadtkern sehen Sie u.a. die Domkirche, das Rathaus und die Türme "Langer Hermann" und "Dicke Margareta". Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abends genießen Sie Ihr gemeinsames Abschiedsessen und teilen Ihre Eindrücke mit der Reisegruppe. Übernachtung in Tallinn.

8. Tag: Abreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Mindestteilnehmerzahl
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Maximale Gruppengröße: 16 Personen
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 4 Wochen vor Reiseantritt abzusagen.

  • Linienflug mit einer renommierten Fluggesellschaft vom gewählten Abflughafen nach Vilnius und zurück ab Tallinn
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 7 Übernachtungen in Hotels in Zimmern mit Bad o. Dusche/WC
  • Frühstück
  • 2 x Abendessen lt. Programm in den Hotels bzw. in Stadtrestaurants
  • alle Fahrten im modernen Minivan, Kleinbus oder Reisebus lt. Programm
  • durchgehende örtliche Reiseleitung (deutschsprachig) an den Tagen 2-7
  • alle Führungen, Besichtigungen und Eintrittsgelder lt. Programm
  • Informationsmaterial

Hotel - Baltikum: Hansepracht und Naturparadies

Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    1199 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    1459 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Berlin - Flug mit Air Baltic (nonstop)
    0 €

Hotel - Baltikum: Hansepracht und Naturparadies

Vilnius - City Hotels Algirdas
Kaunas - Hotel Best Western Santaka / Hotel Best Baltic Kaunas
Klaipeda - Hotel Navalis / Hotel Amberton
Riga - Hotel Gutenbergs / Wellton Centrum Hotel & Spa / Hotel Monika Centrum
Tallinn - Hotel Ülemiste / Hotel Kreutzwald

oder vergleichbar, Änderungen vorbehalten

Anreise und Transfers
Die Reise wird inklusive Flug und Transfers angeboten. Nähere Informationen dazu finden Sie im Preisteil der Reise.

Check-in
Bitte beachten Sie, dass einige Fluggesellschaften für den Check-in am Flughafenschalter Extra-Gebühren berechnen. Die meisten Fluggesellschaften bieten jedoch einen (kostenlosen) Online-Check-in an, sodass Sie ganz bequem von zu Hause aus Ihren Sitzplatz wählen können. Genaue Angaben zu den Zusatzkosten beim Check-in vor Ort bzw. zum Online-Check-in finden Sie unter www.schnieder-reisen.de/online-check-in.

Einreisebestimmungen baltische Staaten
Die baltischen Länder Estland, Lettland und Litauen gehören seit 2004 zur EU und sind Mitglieder des Schengen-Raumes. Für die Einreise benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass jeweils mit ausreichender Gültigkeit. Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument, die Eintragung im Pass der Eltern wird nicht mehr akzeptiert. Andere Staatsangehörige erkundigen sich bitte jeweils bei der betreffenden Botschaft.
Nähere Informationen zu den aktuellen Einreisebestimmungen beim Auswärtigen Amt auf www.auswaertiges-amt.de

Gesundheitsbestimmungen
Bitte kontaktieren Sie Ihren Hausarzt bezüglich einer Impfberatung für das Zielgebiet.
Bitte lesen Sie die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes auf www.auswaertiges-amt.de

© 2017 Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH | Hellbrookkamp 29 | D - 22177 Hamburg | Telefon: 040 / 380 20 60 | powered by Easytourist