Probleme bei der Darstellung der Pressemitteilung? Dann klicken Sie hier für die Online-Ansicht

Pressemitteilung vom 22.07.2013

Im „Al Andalús“ durch Andalusien.

Im Stil der Belle Epoque durch Andalusien reisen:  Der legendäre „Al Andalús“ rollt wieder exclusiv durch Spaniens Süden. Einst diente der Luxuszug der britischen Königsfamilie für Urlaubsfahrten; nach Restauration und Renovierung verfügen die Suites und die Salonwagen aus den 1920er Jahren über die Annehmlichkeiten der Gegenwart. Vom 01.-12. Oktober steht eine genussvolle Kombinationsreise auf dem Programm. Zunächst wird die Fluganreise nach Malaga erfolgen. Eine 6-tägige Rundreise führt mit zahlreichen Besichtigungen und Ausflügen nach Malaga, Campo de Gibraltar bis nach Sevilla. Übernachtet wird in First-Class Hotels. In Sevilla wird der Al Andalús bezogen und mit 5 Übernachtungen in einer Suite startet eine stilvolle Bahn-Erlebnisreise, die zu den UNESCO-Weltkulturerbestätten führen wird. In Córdoba wird die historische Altstadt ebenso besichtigt wie in Granada, Ronda und Cadiz.  Die Reise ist komplett mit Flügen, Übernachtungen, Mahlzeiten und Ausflügen  ab 5.650€ zu buchen und ist auf  25 Teilnehmer begrenzt.
Weitere Informationen: Schnieder Reisen, Telefon 040/3802060, www.schnieder-reisen.de

Pressefoto

Pressefoto von einer Standard Suite im Sonderzug Al Andalus finden Sie unter dem folgenden Link.

Pressefoto

Weitere Pressefoto vom Sonderzug Al Andalus finden Sie unter dem folgenden Link.

Bildmaterial

Weiteres Bildmaterial zu dieser Pressemitteilung finden Sie in unserem Pressearchiv oder rufen Sie uns an, wir senden Ihnen auch gerne Bildmaterial zu!

Falls Sie diese Pressemitteilung nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie hier zum abmelden

Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH | Hellbrookkamp 29 | 22177 Hamburg
Telefon: +49 40 3802060 | Telefax: +49 40 388965 | E-Mail: info@schnieder-reisen.de

Vertreten durch: Rainer Neumann, Carsten Okkens
Handelsregister: Amtsgericht Hamburg HRB-64428
USt-ID: DE 183 488 315