Probleme bei der Darstellung der Pressemitteilung? Dann klicken Sie hier für die Online-Ansicht

Pressemitteilung vom 14.11.2016

Neues Städtereisen-Konzept

Schnieder Reisen legt für 2017 Städtereisen nach Tallinn, Riga und Vilnius neu auf

Der Reiseveranstalter und Baltikum-Spezialist Schnieder Reisen hat für 2017 seine Städtereisen in die baltischen Hauptstädte Tallinn, Riga und Vilnius neu ausgearbeitet und bietet jetzt eine Kombination aus individuellem Reisen mit geführten Besichtigungen an.
__________________________________________________________________________________________________________________________

Ein neues Konzept für Städtereisen in das Baltikum hat der Reiseveranstalter Schnieder Reisen für 2017 aufgelegt: Urlauber können nun die baltischen Hauptstädte Tallinn, Riga oder Vilnius auf individuellen Städtertrips erkunden, die jeweils um Stadterkundungen sowie um einen Ausflug in das Umland ergänzt sind. Bei den 4-tägigen Städtereisen kann zwischen vier verschiedenen Unterkunfts-Kategorien gewählt werden – Budget, Standard, Komfort und Deluxe.
Urlauber können die Städtereisen bei Bedarf um Zusatznächte verlängern und auch um weitere optionale Besichtigungen ergänzen. Der Baltikum-Spezialist Schnieder Reisen hat sein Ausflugsprogramm für die baltischen Hauptstädte deutlich ausgebaut und bietet nun mit klassischen Stadtrundgängen, Stadterkundungen per Rad, kulinarischen Touren und anderen Ausflügen zu den Sehenswürdigkeiten der Region ein breites Portfolio an.

Die Städtereise „Mittelalter trifft Moderne: Tallinn“ kostet ab 339 Euro inklusive drei Übernachtungen mit Frühstück, einer „Hop-on-hop-off“-Stadtrundfahrt durch Tallinn und einem deutschsprachig geführten Ausflug – wahlweise in den Lahemaa-Nationalpark oder aber in das ethnografische Freilichtmuseum und nach Kadriorg mit Besuch des KUMU.
Die Tour „Perle des Baltikums: Riga“ kostet ab 289 Euro und umfasst ebenfalls drei Übernachtungen mit Frühstück, eine „Hop-on-hop-off“-Stadtrundfahrt durch Riga und einen Ausflug, wahlweise in den Gauja-Nationalpark oder zum Barockschloss Rundale.

Noch bis Ende Dezember greift ein Frühbucherrabatt, sodass die Reise nach Tallinn ab 309 Euro, die nach Riga ab 259 Euro buchbar ist.

Reisebüros erhalten bei Buchung einer Reise aus dem Programm von Schnieder Reisen 10 Prozent Provision. Ein Agenturvertrag oder ein Mindestumsatz werden nicht benötigt.

Diese und andere Städtereisen, aber auch Autorundreisen oder geführte Rundreisen durch Nord- und Osteuropa werden im Hauptkatalog des Reiseveranstalters aufgeführt, der Mitte Dezember erscheint.

Nähere Informationen sowie Katalogbestellungen bei:

Schnieder Reisen – Cara Tours GmbH
Hellbrookkamp 29
040 - 3802060
www.schnieder-reisen.de


Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen ist ausgewiesener Nordeuropa-Spezialist und bietet Reisen in das Baltikum mit den Ländern Estland, Lettland und Litauen, nach Polen, Russland und Kaliningrad sowie nach Irland, Großbritannien und Skandinavien an. Das Angebot reicht von geführten und individuellen Rundreisen über Auto- und Motorradtouren, Rad- und Wanderreisen, Städtereisen, Schienen- und Flusskreuzfahrten sowie Erholungsurlaub auf der Kurischen Nehrung bis zu Themen-Sonderreisen.

Pressefoto

Pressefoto von Tallinn, Estland (Bildquelle:©Schnieder-Reisen) finden Sie unter dem folgenden Link.

Pressefoto

Pressefoto von Tallinn, Estland (Bildquelle:©Schnieder-Reisen) finden Sie unter dem folgenden Link.

Pressefoto

Pressefoto von Riga, Lettland (Bildquelle:©Schnieder-Reisen) finden Sie unter dem folgenden Link.

Bildmaterial

Weiteres Bildmaterial zu dieser Pressemitteilung finden Sie in unserem Pressearchiv oder rufen Sie uns an, wir senden Ihnen auch gerne Bildmaterial zu!

Falls Sie diese Pressemitteilung nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie hier zum abmelden

Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH | Hellbrookkamp 29 | 22177 Hamburg
Telefon: +49 40 3802060 | Telefax: +49 40 388965 | E-Mail: info@schnieder-reisen.de

Vertreten durch: Rainer Neumann, Carsten Okkens
Handelsregister: Amtsgericht Hamburg HRB-64428
USt-ID: DE 183 488 315