Ihr Reisespezialist für Nord- und Osteuropa
Buchung & Information
040 / 380 20 60
Montag bis Freitag 9 - 13 Uhr | 14 - 17 Uhr

Hafeninformationen zur Route: Kiel – Klaipeda mit DFDS Seaways

Nachfolgend finden Sie detaillierte Informationen für Ihre Fährreise mit der Reederei DFDS Seaways auf der Route Kiel – Klaipeda – Kiel:

Kiel-Ostuferhafen

Hafenadresse: DFDS Seaways, Ostuferhafen 15, 24149 Kiel
Telefon: +49 431 20976 480
GPS-Daten: N 54.334093 E 10.174885 oder 54°20'02.7"N 10°10'29.6"E

Klaipeda-Central Terminal

Hafenadresse: DFDS Seaways, Baltijos pr. 40; 93239 Klaipeda, Litauen
Telefon: +370 46 395 284
GPS-Daten: N 55.684167 E 21.144444 oder 55°41'03"N 21°08'40"E

So erreichen Sie den Fährhafen in Kiel

Mit dem PKW
Aus Richtung Hamburg kommend fahren Sie über die A7 in Richtung Flensburg. Beim Autobahndreieck „Bordesholm“ wechseln Sie auf die A215 in Richtung Blumenthal/Kiel. Folgen Sie dann der Ausschilderung „Ostuferhafen/Klaipeda“.
Aus Richtung Flensburg kommend fahren Sie über die A7 in Richtung Hamburg. Am Autobahnkreuz Rendsburg wechseln Sie auf die A210 in Richtung Kiel/Bredenbek. Am Autobahndreieck „Kiel-West“ wechseln Sie auf die A215 in Richtung Blumenthal/Kiel. Folgen Sie dann der Ausschilderung „Ostuferhafen/Klaipeda“.

Es gibt es keinen separaten PKW-Check-in. Der Check-in findet im Terminal statt. Ziehen Sie zunächst am Automaten eine Nummer, Sie werden aufgerufen, wenn Sie an der Reihe sind.

Am Terminal sind Parkplätze vorhanden (7,50 Euro/Tag, zahlbar am Check-in).

So erreichen Sie den Fährhafen in Klaipeda

Mit dem PKW
Aus Richtung Vilnius bzw. Kaunas kommend fahren Sie über die A1/E85 in Richtung Klaipeda.
Aus Richtung Liepaja bzw. Palanga kommend fahren Sie über die A13/E272 in Richtung Klaipeda.
Am Kreisverkehr (wo A13 und A1 aufeinandertreffen) folgen Sie der A1 in Richtung Klaipeda. Wenn Sie sich dann geradeaus halten gelangen Sie direkt zum Hafen.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Sie können mit dem Zug zum Kieler Hauptbahnhof reisen und dann mit dem Bus weiterfahren. Die Buslinie 11 (Richtung Dietrichsdorf) bringt Sie in etwa 20 Minuten zur Bushaltestelle „Grenzstraße“, von wo aus Sie noch etwa 15 Minuten Fußweg zum Check-in am Terminal haben. Mit dem Taxi erreichen Sie den Ostuferhafen zu einem Fahrpreis von etwa 15 Euro (ab Hbf).

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Sie erreichen den Fährhafen von Klaipeda aus mit dem Taxi zum Preis von etwa 15 Euro.

Reisende mit Fahrrad
Wenn Sie mit der Bahn in Kiel ankommen können Sie die Schwentine-Fähre über die Kieler Förde zum Ostuferhafen nutzen, so sparen Sie den Weg um die Förde herum. Dafür fahren Sie aus dem Bahnhof kommend nach links die Kaistraße bzw. den Düsternbrooker Weg hoch zum Anleger Reventlou (ca. 3 km). Von hier fährt die Schwentineline F2. Die erste Station („Dietrichsdorf“) befindet sich direkt am Ostuferhafen.
ACHTUNG: Die Schwentine-Fähre verkehrt nur werktags und nur bis zum frühen Abend (nähere Informationen unter www.sfk-kiel.de). Außerhalb der Fährzeiten radeln Sie vom Bahnhof Kiel zum Ostuferhafen (ca. 7 km).

Allgemeine Informationen

Angaben zu den Check-in-Zeiten entnehmen Sie bitte Ihrem Fährticket. Bitte planen Sie, vor allem während der Hochsaison, großzügig.

Stand 02/2017, Angaben ohne Gewähr.

Fähre Kiel-Klaipeda

Unter dem folgenden Link finden Sie die aktuellen Fahrpläne für diese Strecke ebenso wie Buchungsmöglichkeiten.

Zu unserer Fährseite
© 2017 Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH | Hellbrookkamp 29 | D - 22177 Hamburg | Telefon: 040 / 380 20 60 | powered by Easytourist