Autorundreisen durch Polen

Schnieder Reisen bietet für 2019 Autoreisen mit GPS-Daten an

Beim Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen sind individuelle Autorundreisen durch Polen für 2019 buchbar. Zu allen Autorundreisen werden eine ausführliche Routenbeschreibung und die GPS-Daten der Route zur Verfügung gestellt. Der Spezialist für Reisen nach Nord- und Osteuropa führt verschiedene Touren im Programm, die sich den bedeutendsten Gegenden Polens widmen.

Schnieder Reisen, Spezialist für Reisen nach Nord- und Osteuropa, hat für 2019 verschiedene Autorundreisen durch Polen veröffentlicht. Die Autorundreisen werden allesamt im eigenen Fahrzeug durchgeführt, die Anreise erfolgt meist per Pkw „über Land“.
Die Autoreisen sind in vier verschiedenen Unterkunftskategorien buchbar. Für den größtmöglichen Komfort erhalten die Reisenden eine ausführliche Routenbeschreibung sowie die GPS-Daten der Route.

Neben den Autorundreisen „Südpolen: Königsschlösser, Kirchen und Bürgerhäuser“, „Nordpolen: Zwischen Natur und Metropole“ und „Große Autorundreise durch Polen“, die sich allesamt ausschließlich Polen widmen, ist auch die Kombinationsreise „Störche, Ordenskirchen und einsame Alleen“ buchbar, die von Klaipeda in Litauen durch das Kaliningrader Gebiet und Masuren an die polnische Ostseeküste und bis nach Stettin führt. Die Anreise erfolgt per Fähre ab Kiel, die Abreise von Stettin per Pkw. Die Autorundreise „Memel, Masuren und polnische Ostseeküste“ hingegen führt von Klaipeda aus um das Kaliningrader Gebiet herum und über Masuren an die polnische Ostsee.

Die 14-tägige „Große Autorundreise durch Polen“ startet in Breslau und endet in Stettin und kostet ab 599 Euro. Die 8-tägige Autoreise „Südpolen: Königsschlösser, Kirchen und Bürgerhäuser“ führt von Breslau nach Posen und kostet ab 319 Euro. Die 10-tägige Reise „Nordpolen: Zwischen Natur und Metropole“ startet in Posen und endet in Stettin und ist buchbar ab 439 Euro.
Die Preise der Autoreisen aus dem Programm von Schnieder Reisen umfassen jeweils die Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück, die Routenbeschreibung und GPS-Daten sowie ein Reisebuch pro Zimmer. Bis Ende Januar greift ein Frühbucherrabatt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.schnieder-reisen.de/Presse/autorundreisen-durch-polen/